3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Überbackene Spargelröllchen mit QimiQ


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 8 Stängel Weißen Spargel, geschält
  • 8 Scheiben Schinken, ca. 20 g
  • 250 g QimiQ Saucenbasis
  • Je 1/2 TL Salz und Pfeffer
  • 130-150 g Parmesan in Stücke
  • 15 g Semmelbrösel
  • 750 g Wasser
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Auflaufform einfetten
  1. 1.) Den Parmesan 20 Sek./Stufe 10 reiben. Salz, Pfeffer und QimiQ zugeben und ca. 15 Sek./Stufe 4 vermischen. Umfüllen.


    2.) Wasser, Salz und Zucker in den Mixtopf geben. Die Kartoffeln in den Gareinsatz geben und in dem Topf einhängen.


    3.) Die Spargelstangen in den Varoma legen, aufsetzen und ca. 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Die Kartoffeln bis zum Servieren im Mixtopf belassen (zum Warmhalten).


    4.) Die Spargelstangen der Länge nach halbieren und je zwei hälften in eine Scheibe Schinken rollen und in die Auflaufform legen.


    5.) Die Sauce auf die Spargelröllchen geben und mit Semmelbrösel bestreuen. Bei 180° 30 Min. überbacken.


     


    guten Appetit !

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare