3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Nudel-Rotkohl-Auflauf: Kartoffel-Rotkohl-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 50 g Gouda, in Stücken
  • 1 Stück Zwiebel, geviertelt
  • 1 Zehe Knoblauch, leicht gehackt
  • Olivenöl
  • 1/2 Stück Rotkohl, ca 500 g in Stücken
  • 100 g Wasser
  • 1 Teelöffel Brühe / Suppengrundstock
  • je 1 Prise gem. Nelken, Kadamom, Piment
  • 50 g Rosinen
  • 30 g Sonnenblumenkerne ganz
  • Salz, Pfeffer
  • 80 Gramm Crème Légère
  • 350 g Kartoffeln, in Scheiben
5

Zubereitung

  1. 1. Käse in Closed lid geben, 5 Sek./Stufe 5 reiben und umfüllen.

    2. Zwiebel und Knoblauch in Closed lid geben und 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern,

    Olivenöl dazu geben, 2 Min/Varoma/Stufe 1 andünsten.

    3. Kohl in Stücken dazu geben, 12 Sek./ Stufe 4 mit Spatel zerkleinern

    Wasser, Brühe und Gewürze zugeben und 15 Min/Varoma Counter-clockwise operation/ Stufe 1 dünsten

    4. Sonnenblumenkerne, Rosinen, Thymian, evtl. Salz und Pfeffer sowie die Creme leger dazugeben, 4 Sek/Stufe 4 Counter-clockwise operation verrühren.

    5. Kartoffelscheiben 5 min in kochendem Wasser vorgaren,die Hälfte in eine Auflaufform geben, mit dem Kohl vermischen, andere Hälfte als Abschluss darauf legen und den  Käse drüber streuen.

    Im vorgeheizten Backofen 30 Min.bei 150°C überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Rotkohl einmal anders. Für

    Verfasst von YummY-Food am 31. Oktober 2015 - 21:17.

    Rotkohl einmal anders. Für mich ungewöhnliche Kombi, aber sehr lecker.  Gut zum Reste verwerten, wenn noch Kohl übrig ist.  tmrc_emoticons.;) Volle 5 Sterne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gemacht und gegessen.

    Verfasst von Lilith1985 am 15. Oktober 2014 - 18:17.

    Gerade gemacht und gegessen. Das schmeckt echt super. Nur müssten die Kartoffeln länger als 5 Min gegart werden, die wurden mir im Rohr nicht gar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können