3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Lasagne


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Zucchini-Lasagne

  • 1 Zwiebel, ca. 50 g, halbiert
  • 300 g Zucchini, in groben Stücken
  • 10 g Olivenöl
  • 1 Dose stückige Tomaten, 400 g
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 2 geh. TL Gemüsebrühe
  • 1 Prise Zucker
  • 200 g Frischkäse
  • etwas Petersilie, getrocknet
  • 1-2 Spritzer Zitronensaft
  • Lasagneplatten, nach Bedarf
  • 125 g geriebener Käse
  • 6
    55min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und die Zucchini-Stücke in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Das Olivenöl hinzufügen, 2 Min. 30 Sek./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

    Tomaten, Kräutersalz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Zucker hinzufügen, 4 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 aufkochen.

    Nun Frischkäse, Petersilie und Zitronensaft hinzufügen, nochmal 2 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 weiterkochen.

    Nun die Soße abwechselnd mit den Lasagneplatten in eine eckige Auflaufform schichten. Dabei mit der Soße beginnen und abschließen. Darüber dann den geriebenen Käse streuen.

    Bei 180°C Umluft ca. 35 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe es heute mit meiner Frau ausprobiert. Uns...

    Verfasst von MixBalu am 29. September 2020 - 14:25.

    Ich habe es heute mit meiner Frau ausprobiert. Uns hat es sehr gut geschmeckt. Wir werden es bestimmt nochmal essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und sehr sehr lecker. Ich habe das...

    Verfasst von Agary am 11. September 2020 - 18:59.

    Sehr einfach und sehr sehr lecker. Ich habe das Gericht mit frischen Tomaten zubereitet. Kann nur weiter empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hab noch Mais, Schafskäse und ein...

    Verfasst von ninalicious am 10. September 2020 - 20:12.

    Sehr lecker, hab noch Mais, Schafskäse und ein halbes Gl. Pesto Rosso hinzugefügt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So lecker, ich habe allerdings frische Tomaten...

    Verfasst von naehconny am 9. September 2020 - 06:37.

    So lecker, ich habe allerdings frische Tomaten verwendet Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Blondstein am 6. September 2020 - 22:19.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckes Sommerrezept. ...

    Verfasst von kruemel83 am 20. August 2020 - 13:39.

    Super leckes Sommerrezept.
    Hab statt Frischkäse Schmand verwendet und frische Tomaten. Top

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gleich ausprobiert und ich muss sagen: Sehr...

    Verfasst von edibe63 am 19. August 2020 - 19:08.

    Heute gleich ausprobiert und ich muss sagen: Sehr sehr lecker! Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Rezept. Ich habe etwas mehr Salz...

    Verfasst von Babsi598 am 19. August 2020 - 18:55.

    Ein sehr leckeres Rezept. Ich habe etwas mehr Salz und Pfeffer reingetan und wie bei einer normalen Lasagne als letzte Schicht Lasagneplatten mit Creme Fraice bestrichen und dann erst den geriebenen Käse drauf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können