3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Aioli ohne Ei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

600 g

  • 2 Knoblauchzehen frisch
  • 1 Prise Salz
  • 200 Gramm Öl
  • etwas Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 350 g Milch 3,5 % Fett
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen inClosed lid und 5 Sek. Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Die zimmerwarme Milch und die Prise Salz dazu, weitere 8 Sek. Stufe 3 verrühren, dabei das Öl langsam über den Deckel in den Closed lid dazu geben. 

    Die Masse wird cremig und sollte jetzt erst mit Pfeffer, Zitronenspritzer und je nach Geschmack mit einer weiteren Prise Salz abgeschmeckt werden. Am Ende nocheinmal 3 Sek Stufe 3 verrühren.

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Tipp

Wenn der Knobi nicht frisch ist, nehme ich 3 Zehen, dann beim Würzen vorsichtig sein, sonst wird die Aioli zu scharf.

Wenn ich die Aioli zu Krabben gebe - als Cocktailsoße - gebe ich 2 EL Ketchup zur Masse Closed lid 4 Sek.auf Stufe 3


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare