1 Aioli

3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Aioli


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Aioli

  • 250 g Rapsöl, (bitte kein Olivenöl)
  • 1 Ei
  • 10 g Essig
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Salz, fein
  • 1 TL Senf
  • 3 Zehen Knoblauch, (oder entspr. Knoblauchgrundstock)
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten sollten möglichst alle die gleiche Temperatur haben.

    1. Ei, Essig, Zucker, Salz, Senf und Knoblauch in den Closed lid geben und 15. Sek. / Stufe 10 pürieren.

    2. Stelle ein Behältnis auf den Closed lid und wiege 250 g Rapsöl ab.

    3. Bei Stufe 3,5 Öl nach und nach auf den Deckel geben und 6-8 Minuten emulgieren. Der Messbecher bleibt dabei eingesetzt. Die Aioli ist fertig, wenn die Masse steif ist.


    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Aioli schmeckt sehr gut zu gegrilltem sowie kurz gebratenem Fleisch, Fisch oder als Dip zu Brot, Tapas o. ä..


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super einfach, super lecker

    Verfasst von Gast am 10. Juni 2018 - 00:13.

    Super einfach, super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können