3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ajvar für Männer - SCHARF


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

Ajvar für Männer

  • 20 Stücke Paprika, spitz (ca. 2kg)
  • 1 Stück Aubergine, mittelgroß
  • 3 Stücke Tomate, groß & fest
  • ´4 Stücke Chili, getrocknet
  • 4-5 Stücke Knoblauchzehe
  • 2 Stücke Möhre, mittelgroß
  • 40 Gramm Olivenöl
  • 40 Gramm Essig
  • 1 Teelöffel Salz, am Besten aus der Mühle (ca. 20 Umdrehungen)
  • 1 Teelöffel Pfeffer, am Besten aus der Mühle (ca. 20 Umdrehungen)
  • 1 Teelöffel Paprika, rosenscharf
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Paprika, Aubergine und Tomaten halbieren.
    Die Paprika entkernen und bei Paprika und Aubergine den Strunk entfernen.
    Ofen auf 250°C vorheizen und Tomaten so lange drin lassen, bis die Haut sich löst.
    Anschließend Paprika und Aubergine im oberen Drittel so lange din lassen, bis die Paprika anfängt, schwarz zu werden (dauert ca. 20 Minuten).
    Aus dem Ofen raus und in eine Schüssel geben. Mit einem Tuch abdecken und erkalten lassen.
    Anschließend kann man wunderbar die Haus von der Paprika schälen.
  2. Knoblauch schälen und Knoblauch mit den Chilis zusammen für
    5 Sekunden bei Stufe 7 Closed lid
    zerkleinern.
  3. Die beiden Möhren schälen udn in Stücke schneiden. In den Mixtopf geben und
    5 Sekunden bei Stufe 7 Closed lid
    zerkleinern.
    Anschließend das Karotten- / Knoblauch- / Chiligemisch mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Aubergine in grobe Würfel schneiden und zusammen mit den geschälten Tomaten und den geschälten paprika in den Mixtopf geben.
    40 Gramm Olivenöl und 40 Gramm Essig hinzugeben.
    1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Pfeffer und 1 Teelöffel rosenscharfe Paprika hinzugeben.
    Alles für
    10 Sekunden bei Stufe 7 Closed lid
    verrühren
  5. 20 Minuten 110°C Stufe 2,5 Counter-clockwise operation
  6. 40 Minuten 60°C Stufe 2,5 Counter-clockwise operation
  7. In 5 vorbereitete Gläser umfüllen so lange es heiß ist, Gläser verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

    Das Ursprungsrezept (nicht so scharf) stammt von meiner Oma, wurde dann durch eine mexiaknische Bekannte weiterentwickelt und von mir dann in verschiedenen Versuchen an den Thermomix angepasst.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt der getrockneten Chilis kann man auch frische Cilis oder Jalapenos verwenden.
Mit den Jalapenos bekommt das Ganze eine etwas fruchtigere Note.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ArnesundTorges Mama:...

    Verfasst von Sasch-Simon am 15. Oktober 2017 - 17:54.

    ArnesundTorges Mama:
    Da findest Du hier aber massenweise Rezepte, die entsprechend fader sind. Ansonsten könntest Du die Chilis einfach auf eine reduzieren. Den rosenscharfen Paprika würde ich aber nicht reduzieren, sonst geht dem Ajvar alles an eigenem Wert verloren...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Catnip661:...

    Verfasst von Sasch-Simon am 15. Oktober 2017 - 17:49.

    Catnip661:
    Irgendwas ist immer Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Junijule: Nach Anbruch problemlos eine Woche....

    Verfasst von Sasch-Simon am 15. Oktober 2017 - 17:48.

    Junijule: Nach Anbruch problemlos eine Woche. Verschlossen habe ich ihn bis dato 2 Monate im Schrank stehen gehabt - schlecht war er danach nicht, aber leider alle tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange hält sich das Ajvar in den verschlossen...

    Verfasst von Junijule am 17. August 2017 - 21:51.

    Wie lange hält sich das Ajvar in den verschlossen Gläsern und nach Anbruch?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, mein Mann ißt nicht so gerne scharf!!...

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 15. August 2017 - 05:57.

    Schade, mein Mann ißt nicht so gerne scharf!! Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde ja gerne dein Rezept nachkochen,...

    Verfasst von Catnip661 am 15. August 2017 - 00:58.

    Ich würde ja gerne dein Rezept nachkochen,

    aber leider bin ich eine Frau ¯\_(ツ)_/¯

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können