1 Ajvar

3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ajvar


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 3 Knoblauchzehn
  • 2 Auberginen
  • 7 rote Paprikaschoten
  • 1 Chilischote, entkernt
  • etwas Olivenöl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Die Paprikaschoten und die Auberginen waschen und abtropfen lassen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten und bei 230°C für 45min. backen.

    2. Das noch warme Gemüse vorsichtig häuten und die Paprikaschoten entkernen.

    3. Die Chilischote und den Knoblauch in den Closed lid einfüllen und je nach Belieben 3-5 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern. Gemüse in den Closed lid dazu geben und 30 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern.

    4. Die Masse 6min. bei 100° C aufkochen lassen.

    5. In heiß ausgespülte Gläser füllen und mit Olivenöl auffüllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich füge immer einen TL Suppengrundstock hinzu. Macht es noch würziger.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ....nach den guten

    Verfasst von kukuk65 am 20. Januar 2016 - 18:48.

    ....nach den guten Bewertungen hätte ich einen besseren Geschmack erwartet. Die Konsistenz ist gut, der Geschmack aber fade.... habe 2 Eßl. Gemüsegrundstock dazu und trotzdem.... dann nochmal 1Eßl. Grundstock und Salz, dann gings. Enttäuscht tmrc_emoticons.-( 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Draußenkinder am 6. September 2015 - 20:10.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ajvar. Sehr lecker und

    Verfasst von stella123 am 18. August 2015 - 11:07.

    [[wysiwyg_imageupload:17575:]]Ajvar

    Sehr lecker und scharf.

    Habe noch dazu gemüsebrühwürfel miteinander  und statt chilischotte-chillipulver .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, vielen Dank

    Verfasst von Sandra Küchenmax am 4. August 2015 - 13:20.

    Super Rezept, vielen Dank tmrc_emoticons.)

    Hab noch Zwiebel und frische Peperoni dazu gegeben und als Grillsoße serviert - echt lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, hab gleich die

    Verfasst von cecil254 am 14. August 2014 - 19:37.

    Super lecker, hab gleich die doppelte Menge gemacht und mit etwas Knoblauchgrundstock verfeinert.

    Danke für das tolle Rezept.

     

     

    LG cecil254

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr gut an ich

    Verfasst von mary1408 am 9. August 2014 - 17:26.

    Hört sich sehr gut an ich habe mir direkt  Paprika gekauft. Die sind sehr aromatisch. Ja von mir natürlich fünf Punkte. Wenn ich das Paprikamark zufügen kann, dann kann ich es noch würzen. Als alleinige Soße tmrc_emoticons.) würde ich halt noch Gemüsebrühe hinzufügen und abschmecken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde das Ajvar gern

    Verfasst von Karenonline am 23. Februar 2014 - 21:03.

    Ich würde das Ajvar gern morgen machen. Würde auch gern wissen, ob das an Würze ausreicht? Kein Salz, kein Pfeffer, nichts Anderes?

    Danke für eine mögliche Antwort!

    CornMixingbowl closedSoft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss da kein Salz und Pfeffer

    Verfasst von pmailaender am 21. Juli 2013 - 20:54.

    Muss da kein Salz und Pfeffer rein???

     

    Liebe Grüße

     

    So macht kocha Spass (Äffle und Pferdle)


    Äffle: Was machet Kaloria? Pferdle: Die lasset onsere Klamotta schrumpfa.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist sehr gut angekommen auf

    Verfasst von Nimbus71 am 20. Juli 2013 - 12:11.

    tmrc_emoticons.D

    Ist sehr gut angekommen auf der Grillparty.

    Gruß NImbus71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt total lecker, von

    Verfasst von gismo74 am 30. März 2013 - 15:06.

    schmeckt total lecker, von mir 5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wird auch

    Verfasst von Tanja Wehr am 20. Februar 2012 - 16:54.

    Das wird auch ausprobiert.Eignet sich für die Grillzeit.das macht Lust auf Sommer.

    Vielen Dank Cooking 6  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut gelungen.Schön

    Verfasst von erikay am 21. November 2011 - 17:42.

    Sehr gut gelungen.Schön scharf geworden.Lass es diese Woche  noch von einer Türkin testen. Mal sehen was sie dazu sagt. Ich habe eine Oubergine verwendet und die Paprika's hab ich gleich geteilt und entkernt,bevor sie in den Ofen kamen. Sie sind ja dann doch sehr matschig und da ist es etwas schwierig,sie dann erst zu Teilen und zu Entkernen. Nach ca. einer halben Stunde konnte ich sie bereits aus dem Ofen nehmen.

    L.Gr.Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können