3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Anikas BBQ - Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Flasche/n

Grillsauce

  • 250 g Knollen Sellerie
  • 3 Stück Zwiebeln, mittelgroß
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Butter
  • 50 g braunen Zucker
  • 225 g Wasser
  • 50 g Worcestersauce
  • 50 g Essig
  • 300 g Ketchup, normal ohne Gewürze
  • 2 TL Cayennepfeffer
  • 2 TL Instantkaffee Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Sellerie putzen und in Stücke schneiden. 

    Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel halbieren und mit dem Knoblauch und Sellerie in den Closed lid Mixtopf 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern. 

     

    Alle Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    Butter zufügen und 2 Minuten / Varoma / Stufe 1 andünsten.

     

    Zucker zufügen und weitere 2 Minuten / Varoma / Stufe 1 andünsten bis der Zucker geschmolzen ist.

     

    Restliche Zutaten hinzufügen und bei 30 Minuten / Varoma / Stufe 1  Counter-clockwise operation köcheln lassen.

     

    Garkörbchen als Spritzschutz verwenden.

     

    Abschmecken und 30 Sek / Stufe 5-8 schrittweise ansteigend pürieren. In eine heiß ausgespülte Flasche ( ca.0,8 l) umfüllen und abkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt dem braunen Zucker funktioniert auch weißer Zucker.

Als Essig nehme ich immer Weißwein oder Apfelessig. Am liebsten mag ich einen milden Essig.

Kann als Marinade für Fleisch verwendet werden. Paßt auch als Grillsauce zu Huhn, Pute oder Schwein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare