3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosen-Chutney


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Knolauchzehe
  • 2 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Ingwer, ganz
  • 1 kl. Chilischote
  • 1000 g Aprikosen, geachtelt
  • 0,3 Liter Essig (nach Geschmack)
  • 250 g brauner Zucker
  • 250 g Gelierzucker 2:1
  • 100 g Rosinen
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Zimt
  • etwas Koriandersamen
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Knoblauch, Zwiebel, Ingwer und Chili 6 sek./ 5

    2. Aprikosen und 150 ml Essig (ich nehmen weißen Balsamico) hinzufügen und 10 min/ Varoma/ 2

    3. restliche Zutaten zufügen, ich nehme nun 150ml himbeeressig und dann 30 min/ Varoma/ 2  counter-clockwise operation kochen. Vorsicht, der Mixtopf ist sehr voll, evtl. zwischendurch auf 90°C runterschalten.

    4. Nun vorsichtig in vorbereitete Schraubgläser füllen, auf den Kopf stellen, erkalten lassen und genießen!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superlecker.......mit nur

    Verfasst von chiny am 19. August 2016 - 20:14.

    Superlecker.......mit nur 150g Apfelessig Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, ich könnte mich

    Verfasst von Ilona0402 am 24. Dezember 2015 - 11:09.

    Superlecker, ich könnte mich reinlegen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, vor allem zu

    Verfasst von simome am 4. Oktober 2015 - 18:04.

    Sehr lecker, vor allem zu hellem Fleisch!  Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Chutney mit nur

    Verfasst von chrisgep am 15. August 2015 - 22:59.

    Ich habe das Chutney mit nur 150 g Apfelessig gemacht (um "essiglastig" zu vermeiden) und dafür nur 20 min eingekocht. Schmeckt sehr köstlich, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker - hab ich von

    Verfasst von Jette0313 am 3. August 2015 - 23:17.

    Total lecker - hab ich von Tochter geschenkt bekommen !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich gerade gemacht,

    Verfasst von Fa-Gie am 23. Juli 2015 - 21:04.

    Hab ich gerade gemacht, riecht und schmeckt richtig lecker. Ich freue mich schon auf´s Grillen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker, schmeckt auch

    Verfasst von bine1109 am 4. Juli 2014 - 12:41.

    Total lecker,

    schmeckt auch zu Ziegenkäse super.

    Vielen Dank für´s Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, wie groß war

    Verfasst von erikay am 25. Juni 2014 - 10:13.

    Hallo zusammen,

    wie groß war denn euer Stck. Ingwer auf diese Menge? Ich mag es eher nicht ganz so scharf.

    Vielen Dank

    Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte keinen Himbeeressig und

    Verfasst von Tuppence am 31. Mai 2014 - 23:03.

    Hatte keinen Himbeeressig und habe dafür weißen Balsamico verwendet. Schmeckt leicht essiglastig - sonst aber genau mein Fall. Werde mir für die nächste Portion Himbeeressig besorgen.

    LG Tuppence

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   möchte das Rezept

    Verfasst von Harzmeier24 am 1. Dezember 2013 - 19:15.

    Hallo,

     

    möchte das Rezept gerne probieren, bekomme aber im Moment nur getrocknete Aprikosen. Hat das schon mal Jemand probiert?

    Viele Grüße, Harzmeier24

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Freia am 9. August 2013 - 10:05.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker :)  passt auch

    Verfasst von kamille69 am 9. August 2013 - 01:38.

    sehr lecker tmrc_emoticons.)  passt auch sehr gut zum Fondue !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich sage nur: super lecker

    Verfasst von 16grad am 22. Juni 2013 - 02:06.

    Ich sage nur: super lecker Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass es euch

    Verfasst von sk-baby am 14. Juli 2012 - 13:59.

    tmrc_emoticons.)

    Freut mich, dass es euch schmeckt!

    Ich liebe Chutneys, ob zum Gegrillten, Käse, als Dip oder auch mal als Brotaufstrich... ist einfach lecker!

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab´s aus Wachauer Marillen

    Verfasst von Comix1 am 10. Juli 2012 - 15:56.

    Hab´s aus Wachauer Marillen gekocht und etwas verschärft mit ´ner zweiten Chilli! Schmeckt super nicht nur zu Gegrillem sondern sicher auch zu Käse oder einfach auf dem Brotzeitteller!

    Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo maylin! Das

    Verfasst von gaba68 am 30. Juni 2012 - 15:43.

    Hallo maylin!

    Das Aprikosen-Chutney oder Aprikosenrelish passt prima zu Gegrilltem. Wir haben auch die Tomatensosse zu Nudeln damit verfeinert. Oder Du nimmst es zum Marinieren von Hähnchen- oder Putenschnitzel. Wir finden es total lecker.  Es gibt auch noch ein Rezept hier: Aprikosen-Paprika-Chutney. Das ist auch total lecker. Und die eingekochten Sachen halten sich über Monate im Keller.

    Viel Spaß beim evtl. Nachkochen.

    Viele sonnige Grüße

    gaba68

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo wozu nimmt man das denn

    Verfasst von maylin am 29. Juni 2012 - 22:59.

    Hallo wozu nimmt man das denn

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können