3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Avocado Dip


Drucken:
4

Zutaten

Avocado Dip

  • 1 Stück Zwiebel, (klein), geviertelt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Stück Avocado
  • 200 Gramm Feta, in Stücken
  • 100 Gramm Frischkäse
  • 1 Spritzer Zitronensaft, (verträgt einen kräftigen Schuss)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Dip
  1. 1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und ggf. noch einmal 2 Sek./Stufe 6 zerkleinern bis alles fein ist.

    2. Die restlichen Zutaten in den Mixtopf und für 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Danach den Inhalt mit dem Spatel nach unten schieben und noch einmal 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern (ich mag den Dip gerne sehr fein).

    3. Den Dip umfüllen und den Kern in den Dip legen damit dieser die kräftige Farbe nicht verliert (oder gleich genießen).

    Viel Spaß beim Ausprobieren!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt vor allem sehr lecker zu Vollkornbrot und Baguettes.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diesen Dip heute versucht - und was soll ich...

    Verfasst von Joogy am 9. Juli 2019 - 18:15.

    Diesen Dip heute versucht - und was soll ich sagen: schnell gemacht - schnell zum Abendbrot verputzt!
    Allen am Tisch hat es zum frischen Brot geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Feiner Dip......

    Verfasst von Deichgraf63 am 10. März 2019 - 13:12.

    Feiner Dip...
    vielen Dank, vor allem für den Tip mit dem Kern!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo lecker! Schmeckt auch zur Not ohne alles...

    Verfasst von Gsälzbär06 am 9. März 2019 - 19:57.

    Sooo lecker! Schmeckt auch zur Not ohne alles 😉😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können