3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Avocadocreme scharf


Drucken:
4

Zutaten

0 g

Creme

  • 30 g Pistazien
  • 1 Avocado
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g rote Tomaten ohne Kerne
  • 1 rote Chilischote ohne Kerne
  • 30 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Paprikapuler, Salz und Pfeffer, zum Würzen
  • 2 EL Crème fraîche
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Creme herstellen
  1. Die Pistazien in den Closed lid 3-4 mal 1 Sek. mit Turbo kleinhacken. Avocado in Stücke dazugeben und mit dem Zitronensaft begießen. Die Tomatenstücke, Chilischote und Zwiebel in Stücke und die Knoblauchzehe ebenfalls dazugeben. 5 Sek. auf Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben, ggf. noch einmal wiederholen. Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Crème fraîche dazugeben und 3 Sek. auf Stufe 2 verrühren, ggf. noch nachwürzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Evtl. noch mit Chilipulver schärfen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt sehr lecker!!! Ich

    Verfasst von Mummy1512 am 7. Juli 2016 - 11:04.

    Schmeckt sehr lecker!!! Ich hatte keine Crème fraîche im Haus, habe ein wenig mit  Sauerrahm probiert, aber so natur schmeckt es mir eigentlich noch viel besser und ist dadurch auch für Veganer geeignet, also kann ich diese Creme auch mal für meine Tochter zubereiten. 

    Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können