3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchbutter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 100 g Bärlauch
  • 250 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 2 Prisen Salz & Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Bärlauch waschen und trockentupfen. Zusammen mit dem Butter dem Öl, Salz und Pfeffer in den Closed lid geben und bei Stufe 8 ca. 10 Sek. mixen. Mit dem Spatel nach unten schieben und evtl. nochmals 2 sek. mixen. evtl. noch etwas abschmecken.

    Die Butter friere ich als Rolle ein und schneide Sie dann beim Grillen in Scheiben, oder man kann diese auch in Pralinen Formen einfrieren wenns auf einem Büfett gestellt werden soll (sieht schöner aus als nur Scheiben)

    Oder einfach in ein Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

schmeckt auch lecker, unter gegartem Gemüse gemischt.

Oder auf getoastetem Brot


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dein Rezept ist lecker - aber

    Verfasst von Tegelberg1962 am 9. Mai 2015 - 12:47.

    Dein Rezept ist lecker - aber schau doch bitte das nächste Mal, bevor du etwas einstellst - ob es dieses Rezept bereits gibt - und dieses Rezept gibt es schon sehr oft.

    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß mit Deinem TM

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können