3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchbutter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Bärlauch Butter

  • 250 g weiche Butter
  • 50 g Bärlauch Blätter
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1-2 Prisen Pfeffer und Chilie
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Bärlauch Butter
  1. Den Frischen Bärlauch waschn und trocknen

    Den Bärlauch in den Closed lid geben und 3 Sek/Stufe 5 hacken

    Mit Spatel alles nach unten schieben und noch mal 3 Sek/Stufe 5 zerkleiner

    Die weiche Butter in stückchen dazu geben mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Chilie ca. 1 Min/ Counter-clockwise operation /Stufe 4 vermischen

    Wenn notwendig mit dem Spatel nachhelfen

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Solltet Ihr den Bärlauch alleine im Wald pflücken, sei vorsichtig, die Maiglöckchen sehen sehr ähnlich aus und sind sehr giftig !!!!

Das Rezept ist für TM 31 und TM 5


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Perfekt Ich nehme etwas weniger Salz 23 Teel...

    Verfasst von hkrosalie am 23. April 2017 - 12:37.

    Perfekt! Ich nehme etwas weniger Salz (2/3 Teel.), bunten Pfeffer aus der Mühle und etwas abgeriebene Zitronenschale.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin total begeistert. Suchtfaktor vorhanden.

    Verfasst von Ene mene muh am 31. März 2017 - 09:41.

    Bin total begeistert. Suchtfaktor vorhanden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Coldplay_09 am 18. März 2017 - 13:22.

    Sehr leckertmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept. Nehme ich als

    Verfasst von mio1949 am 4. Mai 2016 - 09:57.

    Klasse Rezept. Nehme ich als Mitbringsel auf eine Gartenparty mit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, habe ich heute

    Verfasst von Komet1961 am 28. April 2016 - 21:48.

    Super Rezept, habe ich heute gemacht. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können