3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Basilikum-Pesto


Drucken:
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Brotaufstrich oder Sauce

  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 2 Knoblauchzehen, frisch
  • 60 g Basilikum, frisch gezupft
  • 1/2 TL Meersalz,grob
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 50 g Parmesan Käse, gerieben
  • 250 g Olivenöl, Extra Virgen
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten, auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

     

    Basilikumblätter abzupfen (mit der Digitalwaage wiegen) Basilikumblätter sauber waschen und gut abtropfen lassen.

     

    Olivenöl in einem großen Messbecher füllen und zur Seite stellen.

     

    Knoblauch durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer, Stufe 8 geben. Die Masse mit dem Spatel nach unten schieben. 

     

    Basilikumblätter, Meersalz, Pfeffer, abgekühlte Sonnenblumenkerne und geriebene Parmesan Käse in den Mixtopf geben. 10 Sek./ Stufe 8 zerkleinern. Die Masse nach unten schieben und den Mixtopfdeckel schließen.

     

    Thermomix auf Stufe 3,5 einstellen und Olivenöl langsam durch die Deckelöffnung zulaufen lassen, ohne den Messbecher abzunehmen.

     

    Zum Aufbewahren das Pesto in 2-3 saubere, kleine Gläser füllen, die Oberfläche mit Olivenöl bedecken und abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Sonnenblumenkerne kann man auch Pinienkerne ersetzen.

Basilikum- Pesto passt sehr gut zu Spaghetti, Kartoffeln und Gnocchi mit Parmesankäse zum Bestreuen.

Als Belag zu "Pizza Bianco" Tomate mit Mozzarella

Oder eignet sich sehr gut zum Brotaufstrich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr 😋! Hab 1/4 Petersilie genommen, statt...

    Verfasst von *Bine* am 13. Oktober 2017 - 12:00.

    Sehr 😋! Hab 1/4 Petersilie genommen, statt Sonnenblumenkerne - Mandeln und eine Rote Chili + 3 get. Tomaten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr tolles Rezept,sehr lecker

    Verfasst von Schneewittchen30 am 13. Juli 2017 - 21:36.

    Sehr tolles Rezept,sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Hab die Hälfte gemacht,...

    Verfasst von bella93 am 1. Oktober 2016 - 10:52.

    Sehr, sehr lecker. Hab die Hälfte gemacht, ging prima!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Der Geschmack ist wirklich toll.

    Verfasst von Apfelinchen am 24. September 2016 - 06:14.

    Sehr lecker. Der Geschmack ist wirklich toll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Vielen Dank. Der Geschmack ist...

    Verfasst von mwarnuth am 22. September 2016 - 12:22.

    Super Rezept. Vielen Dank. Der Geschmack ist einfach super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo gvb Basilikum und

    Verfasst von Bibbi72 am 21. Juli 2016 - 02:12.

    Hallo gvb

    Basilikum und getrocknete Tomaten muss ich auch mal testen, das hört sich gut an.

    Danke für die 5 Sterne  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept!!

    Verfasst von gvb am 14. Juli 2016 - 14:01.

    Danke für das tolle Rezept!! Ich musste auch etwas abweichen, weil ich so spontan nicht genug Basilikum hatte. Dafür aber ein paar getrocknete Tomaten! Alles andere habe ich so gelassen. Schmeckt toll!!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Claudia 21   Jeder kann

    Verfasst von Bibbi72 am 26. Juni 2016 - 22:05.

    Hallo Claudia 21

     

    Jeder kann selber entscheiden, ob man viel oder wenig Salz verwenden kann. Das ist eine Geschmacksache. 

     

     

    Danke für die 5 Sterne  Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe auch 1

    Verfasst von Claudia21 am 26. Juni 2016 - 21:31.

    Sehr lecker, ich habe auch 1 gestrichenen Teelöffel grobes Meersalz genommen, ich denke bei feingemahlenem Salz ist 1/2 ausreichend

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, es kann nur

    Verfasst von CarOleg am 25. Juni 2016 - 16:02.

    Sehr lecker, es kann nur etwas mehr Salz vertragen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, dass ich dir mit

    Verfasst von Drachenkind am 22. Mai 2016 - 21:22.

    Schön, dass ich dir mit meinem Kommentar eine Freude gemacht habe. Freunde von mir haben das Bärlauchpesto auch gleich als superlecker geadelt.

    Liebe Grüße, Drachenkind

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Drachenkind, Hab auf

    Verfasst von Bibbi72 am 19. Mai 2016 - 20:53.

    Hallo Drachenkind,

    Hab auf dein Kommentar und die 5 Sterne richtig gefreut.  Love

    Werde mal deine Idee vom Basilikum-Bärlauch-Pesto testen.  tmrc_emoticons.)

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So ganz kommentarlos soll

    Verfasst von Drachenkind am 18. Mai 2016 - 18:55.

    So ganz kommentarlos soll dieses leckere Pesto nicht bleiben tmrc_emoticons.) . Natürlich ist es kein Wunderwerk, aber es ist wirklich lecker. Da ich leider keine 60g Basilikum zusammen bekommen habe( das ist schon verdammt viel, kaum zu glauben), habe ich mit Bärlauch aufgefüllt( ca. die Hälfte) und das schmeckt echt super. Hab es schon auf die Partyähre gemacht und zu Nudeln gegessen, lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können