3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

BBQ - Sauce zu Fleisch, warm oder kalt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

BBQ - Soße

  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL brauner Zucker
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Stück reife Tomaten, geviertelt
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 gestr. EL Thymian getr., oder frisch
  • 2-3 Messerspitzen Salz
  • etwas Pfeffer aus der Mühle

Zum andicken der Soße

  • 1 gehäufte Teelöffel Speisestärke, in etwas Wasser aufgelöst

Zum verfeinern der Soße

  • 1 Teelöffel Sojasoße dunkel
  • oder
  • 1 Esslöffel Rum, !Achtung, ist dann mit Alkohol!
  • oder
  • 1 Teelöffel Worcestersoße
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch putzen und grob zerkleinern, bei St.5/4Sek aufs laufende Messer fallen lassen. Deckel öffnen alles mit Spatel nach unten schieben. 

    Brauner Zucker und Olivenöl dazu geben, St.1/100°C/3 Min. andünsten / leicht karamellisieren. 

    Geviertelte Tomaten, Balsamicoessig, Thymian, Salz und Pfeffer zufügen. Kurz auf Stufe 3 vermengen, dann St.1/100°C/12 Min. einköcheln lassen.

     

     

  2. Nach gut 10 Min kurz anhalten und die möglichen Varianten (Speisestärke, Sojasoße, Rum, Worcestersoße) zufügen. 

    Bei Bedarf gerne noch etwas mit Salz und Pfeffer nachwürzen - ganz nach belieben. 

  3.  

    Sie haben nun eine klassische Grillsauce die sehr gut zu Fleischgerichten passt. Die Sauce warm oder kalt zum Grillgut servieren. 

    Reste können, im gut verschlossenen Glas, im Kühlschrank, noch etwas aufgehoben werden. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch im TM21 gekocht werden. 

Wenn die Sauce etwas dunkler werden soll nimmt man dunklen Balsamicoessig.

Variationen machen die Sauce auch dunkler. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Vielen Dank!

    Verfasst von Fritzy999 am 1. Januar 2016 - 15:47.

    Sehr lecker! Vielen Dank! Genau mein Geschmack! Ist einfach herzustellen und man braucht nicht so viele Zutaten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können