3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

BBQ Soße Pitschman Style


Drucken:
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

BBQ Soße Pitschman Style

  • 750 g Cola, z. B.Coca-Cola
  • 1 Flasche Tomatenketchup, (ca. 500 g.)
  • 100 g Bacon, Frühstücksspeck (ganze Packung)
  • 100 g Erdnüsse, geröstet, gesalzen
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 g Zwiebeln
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 geh. TL Currypulver
  • 1 Esslöffel Worcester-Sauce
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Teelöffel Senf, mittelscharf
  • 1 Prise Cumin, gemahlen, (Kreuzkümmel)
5

Zubereitung

  1. Bacon in der Pfanne anbraten
  2. Zwiebeln, Knoblauch und Erdnüsse in den Mixtopf Closed lid geben und 10 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern.
  3. Den angebratenen Bacon (und das Baconfett) zu der Masse in den Mixtopf geben und alles für 10 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Cola, Ketchup und die Gewürze, also den Rest der Zutaten, in den Mixtopf geben Closed lid und alles 5 Sekunden / Stufe 5 vermischen.
  5. Ohne Messbecher mindestens 30 Minuten / 100 °C / Stufe 2 Kochen lassen.

    Je nach gewünschter Konsistenz der Soße auch länger .
  6. Messbecher einsetzen und für 10 Sekunden / Stufe 10 pürieren.
  7. Heiß in "Twist off" Gläser (Marmeladengläser) abfüllen und die geschlossenen Gläser kurz auf den Kopf stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es scharf mag, gibt noch eine scharfe Soße (Hot Sauce) dazu, oder gibt dem Rezept noch frische Chielies bei.

Ein wenig Liquid Smoke (einfach mal nach Suchen) gibt der Soße noch mehr Raucharoma.

Die Soße wird relativ Erdnuss lastig, evtl. reichen auch 50g. Erdnüsse.

Im Kühlschrank hält die Soße einige Wochen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Freu mich das es schmeckt. Ich habe...

    Verfasst von Pitschman am 28. Juni 2017 - 15:35.

    Freu mich das es schmeckt. Ich habe zwischenzeitlich auch schon eine Variante ohne Bacon gemacht. Ist auch sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere Rezepte....

    Verfasst von OmaGerda am 5. November 2016 - 15:03.

    Vielen Dank für das leckere Rezepte.Cooking 1

    Ich war am Anfang etwas skeptisch, als ich die Zutaten für die Sosse gelesen habe. Dafür bin ich jetzt um so überraschter, daß die BBQ - Sosse so lecker schmeckt. Ich habe sie bereits 3 mal gemacht und werde sie bestimmt noch öfter machen. Allerdings habe ich nur 50 gr. Erdnüsse genommen und den Knobi weg gelassen (ich mag keinen).

    Die Herstellung geht super einfach und recht schnell.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können