3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bester Eiersalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 8 Eier hartgekocht, geschält
  • 1 geh. TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 gestr. TL scharfer Senf
  • 4 Essiggurken aus dem Glas
  • 4 geh. EL Mayonaise
  • Petersile
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Eierdip
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben, 1 Min., Stufe 5 verrrühren. Wenn die Eier noch feiner zerhackt gewünscht sind nochmal beliebig lange rühren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habs ein bisschen abgewandelt und nur 2...

    Verfasst von eiich82 am 5. April 2017 - 15:55.

    Ich habs ein bisschen abgewandelt und nur 2 Löffel Mayonnaise genommen und 2 Löffel Frischkäse dazu.
    Es hat geschmeckt,werds nächsten allerdings noch bisschen anders machen.
    Ich hab auch alle Zutaten ausser die Eier 10 Sekunden. Stufe 5 und dann die Eier dazu und nochmal 2 Sekunden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres und einfaches Rezept! Hab alles aber...

    Verfasst von Ich86w am 21. Januar 2017 - 17:48.

    Sehr leckeres und einfaches Rezept! Hab alles aber die Gürkchen vorher in den Mixer gegeben und kurz zerhackt und dann den Rest dazugegeben und kurz gemixt. Der Geschmack ist einfach klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 min. Ist zu lange.ist dann

    Verfasst von Gelichen am 19. Mai 2016 - 21:59.

    1 min. Ist zu lange.ist dann mehr Aufstrich wie ein Eiersalat .. Kam bei uns leider geschmacklich nicht an.. Schade 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hätte ich mal die Kommentare

    Verfasst von Cugeneva am 12. November 2015 - 14:35.

    Hätte ich mal die Kommentare vorher gelesen......Aber da mir 1 min so schon zu lang erschien, habe ich zum Glück nach 10 sec schon geschaut und ....... die perfekte Konsitenz!

    Und dazu noch super lecker  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Essiggurken mit

    Verfasst von Scopa am 16. April 2015 - 15:11.

    Ich habe die Essiggurken mit Mayo, Senf und Gewürzen 10 Sekunden Stufe 5 gehackt, dann die Eier zugegeben und nur noch 2 Sekunden bei Stufe 5 gemischt... so bleiben die Eier leicht stückig und uns schmeckt es, nach 4 Stunden ziehen lassen, prima! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super schnell geklappt

    Verfasst von Januar2015 am 9. April 2015 - 18:11.

    Hat super schnell geklappt und schmeckt hervorragend   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Eiersalat nach

    Verfasst von Briddi1965 am 3. April 2015 - 12:15.

    Habe den Eiersalat nach Rezept gemacht. Eier waren nur Mus und auch geschmacklich hat er mich nicht überzeugt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe alles nur 10 Sekunden

    Verfasst von MöniZitröni am 3. April 2015 - 11:35.

    Habe alles nur 10 Sekunden auf Stufe 5 zerhackt. Hat wirklich ausgelangt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können