3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Blauschimmelkäse-Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 50 g Parmesan, in Stücken
  • 150 g Blauschimmelkäse, in Stücken
  • 30 g Butter
  • 200 g Milch
  • 2 Prisen Muskat
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Pfeffer
5

Zubereitung

  1. 1. Parmesan in den Mixtopf geben, ca. 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
    2. Blauschimmelkäse, Butter, Milch und Muskat in den Mixtopf geben und
    6 Min./90°/Stufe 2 erhitzen.
    3. Zerkleinerten Parmesan, Eigelb und Pfeffer zugeben und 1 Min./90°/Stufe 2 verrühren.

    Bemerkungen:
    Diese Sauce passt hervorragend zu Nudeln und zu im VAROMA® gedünstetem Chicorée.
    Zur Dekoration und Verfeinerung können Sie noch ein paar gehackte Walnüsse über das Gericht streuen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!  Lieblingssosse

    Verfasst von nadi78 am 26. Januar 2016 - 19:16.

    Sehr lecker! 

    Lieblingssosse von meinem Mann  Big Smile

    Ich nehme manchmal auch nur Cambozola, der ist nicht ganz so kräftig, dann schmeckt es auch mir  tmrc_emoticons.;)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, mein Mann war

    Verfasst von nadi78 am 16. September 2015 - 15:34.

    Sehr lecker, mein Mann war begeistert!  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat es gut geschmeckt!

    Verfasst von Simmy76 am 19. Juli 2013 - 15:14.

    Mir hat es gut geschmeckt! Man muss natürlich Blauschimmel mögen, ist ja sehr speziell tmrc_emoticons.;)

    Weil die Soße etw. zu flüssig war, habe ich ca. 10g Mehl reingemacht, dann war sie sehr dick. Und ich habe etw. Salz dran gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich kann das Rezept nur

    Verfasst von christiane1962 am 1. Februar 2012 - 17:20.

    ich kann das Rezept nur weiterempfehlen, echt lecker.

    Wer keine Eier zur Hand hat oder eine Allergie kann statt 2 Eigelb 30g Mehl verwenden. (Falls "Klümpchen" entstanden sind - 20Sec. /Stufe 5 - verrühren.)

    Liebe Grüße Christiane

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist Geschmacksache! Ich hab noch mit Salz nachgeholfen.

    Verfasst von malexy am 2. Januar 2011 - 22:49.

    tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können