3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Broccoli-Pesto mit Bergkäse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Pesto

  • 1 geh. EL Salz
  • 600 g Wasser
  • 500 g Broccoli
  • 2 Knoblauchzehen
  • 75 g Bergkäse, (z.B. Comté od. Appenzeller)
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Öl, (Oliven- od. Rapsöl, ganz nach Geschmack)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe, (am besten selbstgemacht)

restliche Zutaten

  • 500 g Nudeln
  • 150 g Mini-Mozarellakugeln
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Broccoli-Pesto
  1. Den Broccoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Die Stiele ggf. schälen und in dünne Scheiben hobeln.  

  2. Wasser und den EL Salz in den Mixtopf geben und die Broccoliröschen und die gehobelten Stiele 15 min im Varoma auf Stufe "Varoma" garen. Broccoli gut abtropfen lassen, Kochwasser wegschütteln.

  3. Den Käse und den Knoblauch in den Mixtopf geben und beides 5 sec. auf Stufe 5 zerkleinern. 

  4. In der Zwischenzeit die Pininekerne in einer Pfanne leicht anrösten. 

  5. Broccoli, die gerösteten Pininekerne, die Gewürze und das Öl zu dem Käse-Knoblauch-Mix geben und 15 sec. auf Stufe 7 verrühren.

  6. Nudeln und Anrichten
  7. Die Nudeln nach Packungsangabe garen und anschließend abschütten. Nudeln wieder in den Topf geben und mit dem Pesto und den Mozarella-Kugeln vermengen.

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare