3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Brombeer-Apfel-Aufstrich mit karamellisierten Mandeln/ Aus 1 mach 3:


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Brombeer-Apfel-Aufstrich mit karamellisierten Mandeln

  • 280 g Brombeeren ,frisch
  • 170 g Äpfel, in Stücken
  • 2 EL Vanillezucker selbstgemacht
  • 1 TL Zitronensaft frisch
  • 230 g Gelierzucker 2:1
  • 50 g geröstete Mandelblätter
  • 2 TL Rohrzucker, zum Rösten der Mandelblätter
  • 5 Zitronenmelissenblätter, oder weniger
5

Zubereitung

  1. Brombeeren gewaschen, Äpfel geschält und in Stücken, Vanillezucker, Zitronensaft in den Closed lid geben und 14 min. / 100° / Stufe 2 einkochen.

    Für einen samtigen Aufstrich, das Ganze nach dem Einkochen (mit Messbecher und Tuch als Spritzschutz) für 10 sec. / St. 8-10 mixen!!

    In der Zwischenzeit die Mandelblätter mit dem Rohrzucker vorsichtig karamellisieren.

    Anschließend die Zitronenmelisse und die Mandelblätter 10 sec.  auf Stufe 2 untermischen.

    Den Aufstrich in heiß ausgespülte Gläser füllen und zum Abkühlen auf den Kopf stellen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 

•Wer es etwas saurer mag, nehme saure Äpfel und gebe mehr Zitronensaft dazu. 

-----------------------------

1. DIP: passt gut zu gebackenem Camembert oder gebackenem Käse.....

2. MILCHSHAKE: in den Mixtopf gebe ich 1-2 EL von dem Aufstrich, gebe 500 g kalte Milch dazu und nach 10 sec / Stufe 10 ist ein leckerer Milchshake fertig.

3. DESSERT: mit Mascarpone oder Joghurt wird es zum Dessert.

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo liebe

    Verfasst von aew am 1. September 2013 - 03:42.

    Hallo liebe Thermomixbegeisterte,

     

    wenn Euch / Ihnen das Rezept gefällt, bitte die Bewertung vornehmen.

     

    Lieben Dank,

     

    aew

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können