3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cashew-Spinat-Soße


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Cashew-Spinat-Soße

  • 200 g Cashewkerne, geröstet, ungesalzen
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zwiebel, groß, halbiert
  • 15 g Kokosöl
  • 400 g Wasser
  • 500 g Spinatblätter, frisch
  • 2 gehäufter Esslöffel Gemüsebrühe, instant
5

Zubereitung

    Cashew-Spinat-Sosse
  1. Zuerst die Cashewkerne 20 Sek./Stufe 8 fein mahlen und umfüllen.

    Danach Knoblauch und Zwiebel 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Öl hinzufügen und 2 Min. 30 Sek./Varoma/Stufe 2 andünsten.
  3. Die gemahlenen Cashewkerne und das Wasser hinzufügen, 20 Sek./Stufe 8 pürieren.
  4. Spinat nach und nach hinzufügen und jeweils 20 Sek./Stufe 7 pürieren. Dann 10 Min./100°C/Stufe 4 garen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu gibt es bei mir Pellkartoffeln und gegrillten Lachs. Und wenn man den Lachs weg lässt, hat man ein prima basisches Gericht!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare