3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili-Grill-Marinade


Drucken:
4

Zutaten

Chilli-Grill-Marinade

  • 50 Gramm Olivenöl
  • 40 Gramm Tomaten Ketchup
  • 3 Zehe Knoblauch
  • 1,5 Teelöffel Salz, fein
  • 1 Teelöffel Chili Flocken
  • 1,5 Teelöffel Honig
  • Prise Pfeffer, sehr grob geschrotet
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    scharfe Grillmarinade
  1. 2-3 Zehen Knoblauch auf das drehnde Messer St5 fallen lassen .
    Masse nach unten schieben
    Restiche Zutaten zufügen und langsam verrühren .
  2. bei der Sichtkontrolle werden viele Zutaten unter dem Messer an der Achse hängen . mit dem Spartel nach Aussen schieben und nochmal etwas schneller Rühren .
    Das Abschmecken von Marinaden ist immer etwas seltsam . Sie wirken eigentlich oft versalzen was aber nicht der Fall ist .
    Hierbei konntroliere ich nur ob mir die Schärfe reicht oder noch Chili🔥 dazu muss .
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Marinaden umfüllen und etwas "reifen" lassen damit das Öl gelegenheit bekommt die Aromen aufzunehmen . gelegetlich umrühren . Grillfleisch mit Marinade dick bestreichen und in geeigneter Schale schichten und kühl stellen . Grillgut sollte min.5 Stunden vor dem grillen eingelegt werden . Direkt vor dem grillen überschüssige Marinade mit Küchenpapier abtupfen .


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare