3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cranberry-Zwiebel-Chutney


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

.

  • 500 g rote Zwiebeln, halbiert
  • 100 g Cranberrys, getrocknet
  • 75 g brauner Zucker
  • 300 g Apfel-Holunder-Saft
  • 100 g Weißweinessig
  • 10 g Senfsamen
  • 2 cm Ingwer
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Ingwer in den Mixtopf geben und 4Sek /Stufe 4 zerkleinern. Umfüllen.

     

  2. Weißweinessig, Apfel-Holunder-Saft, Senfsamen, braunen Zucker in den Closed lid geben und 3 Min /100°C/Stufe 1 erhitzen.

     

  3. Zwiebeln und Cranberrys dazugeben und 45 Min /100°C/Stufe 2 köcheln lassen, dabei den Gareinsatz als Spritzschutz verwenden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

     

  4. In saubere Gläser füllen und verschließen. Das Chutney hält ca. drei Monate.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Chutney ist sehr lecker zu Fondue, Rinderbraten und gebratenem Fleisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker. Vor allem

    Verfasst von TheWutzAK am 20. August 2016 - 16:01.

    Sehr sehr lecker. Vor allem der Ingwer gibt den Kick. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke ☺️

    Verfasst von surfwi am 31. Dezember 2015 - 23:03.

    Danke ☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Chutney ist der Hammer 

    Verfasst von Atelier_AD am 25. Dezember 2015 - 21:10.

    Das Chutney ist der Hammer  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept um Nuancen

    Verfasst von Irashund am 21. Dezember 2015 - 11:29.

    Habe das Rezept um Nuancen abgewandelt, d.h. auf den Zucker verzichtet weil ich nur gezuckerte Cranberries bekommen habe, und statt Apfel-Holunder griff ich auf Apfel-Birne zurück.

    Geplant habe ich das chutney zu Fondue, schmeckt aber auch gut zu Leberkäse. Ganz, ganz lecker trifft total unseren Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können