3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Currysauce zum Grillen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Curry, (ich nehme den Thai-)
  • 130 gr. Mayonnaise
  • 1 EL Aprikosen, marmelade
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL weißen Balsamicoessig
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Olivenöl mit dem Zwiebel kurz auf Stufe 5 zerkleinern.


    2 Min. Varoma Stufe 1 andünsten.


    Curry, Mayo, Gewürze und Essig zufügen.


    10 Sekunden Stufe 8 verrühren.


    Fertig!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und einfach. Und war mag, macht die...

    Verfasst von Noumie am 13. September 2016 - 13:26.

    Sehr lecker und einfach. Und war mag, macht die Mayonnaise vorher einfach selbst ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker hab

    Verfasst von Monale_1907 am 22. Mai 2016 - 21:44.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.) hab Ananas-Marmelade verwendet und rote Curry-Paste (für die, die es ganz Scharf mögen tmrc_emoticons.) )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich super-super-lecker!

    Verfasst von Den-Si am 14. September 2014 - 11:53.

    Wirklich super-super-lecker! Perfekt für jede Grill-Party!  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt!

    Verfasst von maedelz173 am 26. März 2013 - 14:18.

    Hat uns sehr gut geschmeckt! Dankeschön.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fein! Hab noch ein wenig

    Verfasst von cocaaa am 22. Dezember 2012 - 19:36.

    Fein! Hab noch ein wenig Zitrone dazu getan, macht das ganze ein wenig frischer  tmrc_emoticons.;)

    Werd ich bestimmt wieder machen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Habe Dein

    Verfasst von chaotenkochfee am 7. Oktober 2012 - 16:14.

    Super lecker! Habe Dein Rezept mit Johannisbeergelee gemacht, weil ich das von einer anderen Sauce, die ich sonst immer gemacht hatte, kannte. Die andere Sauce kann ich aber leider nicht mehr essen, da ich Laktose nicht mehr vertrage. Da Dein Rezept ohne Sahne und saure Sahne auskommt, kann ich dieses unbeschwert genießen. Dafür würde ich gerne noch mal 5 Sterne vergeben. Vielen lieben Dank für das Rezept.

    Liebe Grüße

    Iris tmrc_emoticons.D

    Liebe Grüße


    chaotenkochfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Könnt Ihr mir sagen, wie

    Verfasst von ines1609 am 8. April 2012 - 23:04.

    Könnt Ihr mir sagen, wie lange sich die Soße hält?

     

    LG Ines  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super lecker. Werde

    Verfasst von diemama am 27. März 2012 - 12:00.

    Einfach super lecker. Werde ich bestimmt sehr oft in der Grillzeit (und auch sonst) servieren. Dafür sehr gerne 5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat die Soße auch sehr

    Verfasst von kleinergenießer am 30. Mai 2011 - 13:47.

    Uns hat die Soße auch sehr gut geschmeckt. Ich habe bei den Currysorten etwas experimentiert und verschiedene genommen. Statt Mayonnaise gab es Frischkäse, kam genauso gut. Ich nehme an, die Soße könnte im Kühlschrank eine Woche durchhalten? tmrc_emoticons.~

     


    Lieben Gruß von der TM-süchtigen Kleinergenießer


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SuperleckereSauce zum Grillfleisch

    Verfasst von katzenlilli am 26. April 2011 - 23:34.

    Habe dein Rezept am Wochenende ausprobiert und es kam megatoll bei unseren Gästen an. Obwohl ich anfangs etwas verunsichert war wegen der Zutatenliste ( Mayo + Aprikosenmarmelade ???). Dann einfach Augen zu und ausprobiert. Wirklich sehr lecker, kommt in meinen Ordner für extratolle Rezepte (gelingsicher).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können