3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Currywurst Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Currywurs Soße

  • 1 Stück Zwiebel, geachtelt
  • 1 TL Speiseöl
  • 30 g Weißweinessig
  • 500 g passierte Tomaten
  • 3 geh. EL Tomatenmark
  • 175 g Rinder- oder Fleichbrühe/Fond
  • 3 gestr. TL Salz
  • 1 gestr. TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 gestr. TL Cayennpfeffer
  • 2 gestr. TL Worcestersauce
  • 2 gestr. EL brauner Rohrzucker
  • 1 gestr. EL Currypulver
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Stück Sternanis
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Currywurs Soße
  1. Geachtelte Zwiebel auf laufendes Messer (Stufe 7) fallen lassen. Anschliessend Deckel öffnen und Zwiebeln mit dem Spatel zum Topfboden schieben. Speiseöl zugeben und Zwiebeln 3 Minuten (Varoma, Stufe 1) dünsten, dabei Messbecher in den Deckel einsetzen. Nun den Weißweinessig zugeben und weitere 2 Minuten (Varoma, Stufe 1) dünsten. Jetzt alle Zutaten ausser Sternanis zugeben und 1 Minute (Stufe 3) verrühren. Dann mit aufgesetztem Messbecher je 10 Sekunden (Stufe 5 und 7) mixen. Nun das Sternanis zugeben und die Soße 10 Minuten (100 Grad, Stufe 1, Counter-clockwise operation) kochen, dabei den Messbecher eingesetzt lassen. Danach das Sternanis wieder herausnehmen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein prima Rezept, habe es für

    Verfasst von Schneekristall am 16. Mai 2014 - 23:19.

    Ein prima Rezept, habe es für die Männerrunde meines Mannes ausprobiert. Die Soße kam bei allen super an, selbst bei mir, obwohl ich eigentlich kein Currywurstfan bin.

    Besonders toll ist, dass man die Soße ohne Ketchup so lecker hin bekommt!

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Velvet64, wie lange ist

    Verfasst von ellenw am 14. Januar 2014 - 11:22.

    Hallo Velvet64,

    wie lange ist die Soße dann haltbar wenn Du sie in ein Schraubglas füllst?

    LG

    LG


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)sehr lecker :)freu mich

    Verfasst von Janisimo am 27. September 2013 - 11:33.

    tmrc_emoticons.)sehr lecker tmrc_emoticons.)freu mich schon auf heute Mittag tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt -

    Verfasst von Velvet64 am 26. September 2013 - 23:41.

    Hat uns sehr gut geschmeckt - auch ohne Sternanis. Hatte ich nämlich nicht im Haus Big Smile

    Vielen dank für das tolle Rezept. Hab gleich eine Hälfte der Soße heiß in ein Schraubglas gefüllt - für die nächste Currywurst!

    Liebe Grüße


    Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können