3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dattel Dip mit Senf und Curry


Drucken:
4

Zutaten

500 g

Dattel Dip mit Senf und Curry

  • 100 g Datteln, entsteint
  • 1 Knoblauchzehe, mittelgroß
  • 200 g Schmand
  • 300 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 5 g Senf, scharf
  • 1 TL Currypulver, gestrichen
  • 1 TL Salz, fein, gestrichen
  • 2 Prise Pfeffer
  • 1 Messerspitze Kreuzkümmel, gemahlen
5

Zubereitung

  1. 1.
    Datteln und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Weil die Datteln klebrig sind, haften sie an der Mixtopfwand und dem Boden etwas an.

    Zwischendurch mit dem Spatel runterschieben/lösen und den Vorgang insgesamt fünf Mal wiederholen.

    2.
    Schmand, Doppelrahm-Frischkäse, Senf, Currypulver, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel hinzu 10 Sek./Stufe 3,5 verrühren. Mit dem Spatel nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Dip zu Kräckern oder Ähnlichem.

Auch als Brotaufstrich sehr lecker.

Zum Dippen, zu gegrilltem Fleisch oder Gemüse reichen.

Auch als Salatdressing zu servieren. Dazu schrittweise 50 g Milch hinzufügen und jeweils 5 Sek./Stufe 4 verrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare