3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Delikate Quittenmarmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 750 Gramm Quitten, entkernt, geschält
  • 250 Gramm Gelierzucker 3:1
  • 1-2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Schote Vanille
5

Zubereitung

  1. Quitten mit einem feuchten Tuch vom Pelz befreien. Anschließend waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und schälen. Ja das schälen muss sein. Ich habe den Test gemacht – einmal Marmelade mit Schale und einmal Marmelade ohne Schale. Ohne schmeckt es einfach viel besser!

  2. Quitten-Viertel noch mal halbieren und in den Thermomix geben. Mit 2 Messbecher Wasser bedecken (ca. 100 ml) und im Closed lid 8-10 Minuten / Counter-clockwise operation / Stufe 1-2 / 100°C weich kochen.

  3. Gelierzucker, Zitronensaft und Mark der Vanille dazugeben und nochmal ca. 8 Minuten / Stufe 3 / 100 °C kochen. Insgesamt muss die Marmelade 3 Minuten sprudelnd kochen.

  4. Die Marmelade anschließend auf Stufe 5 / 30 Sek fein pürieren. In heiß ausgespülte Gläser füllen, kurz warten, Deckel drauf und Gläser 5 Minuten auf den Kopf stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hmmmm....ich liebe Quitten

    Verfasst von Mimababy am 5. Oktober 2017 - 20:03.

    Hmmmm....ich liebe Quitten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nur zum empfehlen - echt lecker. Gibts wieder.

    Verfasst von ursi884 am 5. Oktober 2017 - 19:59.

    Nur zum empfehlen - echt lecker. Gibts wieder. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Während des Abfüllens in...

    Verfasst von Neuheide am 16. März 2017 - 19:05.

    Superlecker! Während des Abfüllens in die Gläser habe ich schon sehr viel geschleckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist total lecker.....aber dieses Schälen

    Verfasst von brittian am 15. Dezember 2016 - 18:47.

    Ist total lecker.....aber dieses SchälenCry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von ChriGeSay16 am 22. November 2016 - 18:06.

    Hallo,

    mit Vanille ist mal anders,schmeckt uns sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine super leckere Marmelade, alle waren total...

    Verfasst von calla am 22. November 2016 - 10:34.

    Eine super leckere Marmelade, alle waren total begeistert.

    Ich habe statt Wasser Apfelsaft genommen und noch ein wenig Zimt.

    Vielen Dank für dieses wundervolle Rezept. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Rezept zum ersten Mal ausprobiert...

    Verfasst von carpe vitam am 11. November 2016 - 07:55.

    Ich habe dieses Rezept zum ersten Mal ausprobiert und es hat mich geradezu überwältigt, so das ich gleich bei dem zweiten Versuch das Rezept ein wenig veränert habe. Es ist dadurch, meines Erachtens, eine noch bessere Komposition entstanden...

    Ich habe statt Zitronensaft, eine ganze Bio-Zitrone mitverarbeitet...

    Ich habe zwei-drei fein gehackte Tonkabohnen verwendet...

    Und ich habe ein Teelöffel Agar-Agar plus Rohrzucker zum gelieren und süßen benutzt...


    das ergibt eine so leckere Komposition das ich kaum die nächste Ernte vom Quitten abwarten kann...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker!

    Verfasst von tantebilla am 2. November 2016 - 16:47.

    Einfach und lecker!Tongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr feine Quittenmarmelade

    Verfasst von Joicel1963 am 24. Oktober 2016 - 09:19.

    sehr feine Quittenmarmelade Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zaunkönig hat geschrieben:...

    Verfasst von Zaunkönig am 22. Oktober 2016 - 16:02.

    Zaunkönig hat geschrieben:
    Ein klasse Rezept. Vielen Dank. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein klasse Rezept. Vielen Dank.

    Verfasst von Zaunkönig am 22. Oktober 2016 - 16:00.

    Ein klasse Rezept. Vielen Dank. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell zubereitet und echt lecker!!

    Verfasst von schlemmertopf am 16. Oktober 2016 - 16:20.

    Schnell zubereitet und echt lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! ...

    Verfasst von Ksasse am 15. Oktober 2016 - 14:27.

    Danke für das Rezept!

    Wir hatten dieses Jahr das erste mal Quitten an unserem Baum und zwar reichlich . Da wir Quitten noch nie verarbeitet haben, kam dieses einfache Rezept wie gerufen und die Marmelade ist einfach köstlich !!! Wir sind total begeistert Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super, hatte noch nie so eine tolle...

    Verfasst von Wilf1610 am 12. Oktober 2016 - 14:10.

    Das Rezept ist super, hatte noch nie so eine tolle Marmelade. Habe Quitten geschenkt bekommen und bis jetzt 8 Gläser damit befüllt. Der Rest wird morgen verarbeitet. Werde ich wohl jetzt jedes Jahr machen. Sehr, sehr, sehr lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ...

    Verfasst von Eaty am 12. Oktober 2016 - 09:58.

    Super lecker Smile

    Habe Quitten geschenkt bekommen und es erst einmal mit 1 kg probiert. Allerdings nahm ich Gelierzucker 2:1 (hatte keinen anderen) und deshalb 1kg Frucht und etwas mehr Zitronensaft (ca. 5 Esslöffel). Denn diese Quitten wurden, sobald die Schale entfernt wurde, sofort braun. Ich glaube es waren Apfelquitten. Sie sind steinhart und sehr schwer zu schälen. Doch es hat sich gelohnt Cool.

    Werde bei der nächsten Runde noch etwas mehr Zitronensaft dazugeben. Mit der Vanille und dem Zitronensaft wird der typisch süße Geschmack der Quitte etwas gemildert und bekommt eine besondere säuerliche Note. Vielen Dank für das Rezept.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und schmeckt

    Verfasst von Schriftart am 27. Januar 2016 - 15:11.

    Tolles Rezept und schmeckt wirklich sehr gut. Da ich keinen Entsafter habe, war das eine ganz Klasse Sache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker...  

    Verfasst von Nelearabella am 20. Januar 2016 - 21:47.

    Schmeckt super lecker...   und endlich kein entsaften mehr tmrc_emoticons.)

    So gefällt mir das Ganze noch viiiieeel besser

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere und einfache

    Verfasst von SimLu am 15. Januar 2016 - 15:29.

    Sehr leckere und einfache Marmelade. Einzig das schälen und entkernen der Quitten ist eine lästige Aufgabe. Ich habe die Marmelade auch noch mit ein wenig Zimt abgeschmeckt. Werde ich öfter machen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker 

    Verfasst von Finn2014 am 8. Januar 2016 - 13:31.

    Einfach und lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mich heute mit neuen

    Verfasst von sottlern am 21. Dezember 2015 - 16:29.

    Habe mich heute mit neuen Quitten eingedeckt und werde diese Marmelade nochmals kochen. Meine Familie hat die Gläser geradezu leer geschleckt und nach mehr gerufen.

    Der Arbeitsaufwand ist gering. Mit einem scharfen Messer sind die Quitten ruck zuck geschält und der Rest erledigt meine Küchenfee.

    Die Marmelade habe ich mit ein wenig Zimt verfeinert. Wir mögen es ein bißchen würziger Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute endlich diese

    Verfasst von brmabe am 15. Dezember 2015 - 19:48.

    Ich habe heute endlich diese Marmelade ausprobiert, aber tut mir leid wir sind total enttäuscht!Der Arbeitsaufwand (schälen, entkernen) ist enorm und die Marmelade (lt. Rezept gemacht) schmeckt nicht mal annähernd nach Quitte!Da bleibe ich lieber bei meiner alten Entsaftermethode auf dem Holzofen und mache Gelee.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und sehr lecker!

    Verfasst von Katharina-Holzberger1912 am 17. November 2015 - 13:39.

    Sehr einfach und sehr lecker! Meine erste Kreation mit quitten!und wesentlich einfacher als entsaften 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Meine erste

    Verfasst von katepe am 16. November 2015 - 21:36.

    Tolles Rezept. Meine erste selbstgemachte Marmelade. tmrc_emoticons.) Und sogar meine Kinder essen sie. tmrc_emoticons.;) Beim zweiten Kochen habe ich statt der Vanilleschote einen TL Zimt genommen. War auch sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Mein Sohn

    Verfasst von Kleverle2002 am 15. November 2015 - 21:38.

    Super lecker. Mein Sohn möchte keine andere Marmelade mehr. Voll fruchtig und dennoch ohne Stückchen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker

    Verfasst von hercegovka am 11. November 2015 - 19:24.

    Sehr Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Marmelade schmeckt prima!

    Verfasst von Katinka_Karlsruhe am 9. November 2015 - 10:35.

    Die Marmelade schmeckt prima! Vielen Dank für das Rezept! Dafür volle 5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fur dein Rezept, sehr

    Verfasst von Canky am 7. November 2015 - 22:43.

    Danke fur dein Rezept, sehr leckere Marmelade tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hörte sich soo

    Verfasst von schlummerpiep am 7. November 2015 - 18:19.

    Das Rezept hörte sich soo lecker an... da habe ich mich das erste Mal ´rangetraut an die Quitten. Ergebnis: TOP!!!!

    Geschält habe ich mit dem Sparschäler (ging ganz fix) und dann geachtelt und die dabei entstandenen halben Kerngeäuse eher großzügig heraus geschnitten (damit die Marmelade nicht griesig wird).

    Es gab gerade nur noch 2:1 Gelierzucker und uns schmeckt die Marmelade vorzüüüüglich! Habe schon Nachschub an Quitten geordert!

    Vielen Dank für´s einstellen!

    LG! schlummerpiep

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, endlich ein

    Verfasst von Alegra70 am 5. November 2015 - 14:15.

    Super lecker, endlich ein super Quittenrezept, Danke dafür. Love 

    Hab auch noch Zimt dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und so einfach.

    Verfasst von Georgia Hexenkessel am 4. November 2015 - 21:44.

    Super lecker und so einfach. Genial mit der Vanille.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Kannte bisher

    Verfasst von Die-beste-Mama am 4. November 2015 - 15:38.

    Sehr lecker. Kannte bisher nur Quittengelee. Aber dies ist jetzt der Favorit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe gestern die

    Verfasst von Fabsi am 4. November 2015 - 09:51.

    habe gestern die Quittenmarmelade gekocht: einfach lecker! Ich mache schon seit Jahre Quittengelee mal natur oder gemischt mit Äpfel, Jo-Beeren usw aber nach den Jahren hatte ich keine Lust mehr darauf. Doch sollten die Quitten verarbeitet werden und siehe da: diese Marmelade hat wirklich ihren Namen vedient, das Schälen ist es auf alle Fälle wert und als Marmelade sind die Quitten vielseitiger ( als Kuchenfüllung, in Quak, Joghurt usw. )als Gellee.Kann ich nur weiter empfehlen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... Genial! Mal was

    Verfasst von nadine250978 am 3. November 2015 - 22:44.

    ..... Genial! Mal was anderes! Werde morgen 2,2kg weitere Quitten verarbeiten  tmrc_emoticons.) zb. die weihnachtliche variante mit Marzipan!!! Freu mich  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!!

    Verfasst von ED1978 am 3. November 2015 - 22:24.

    Super lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Meine erste

    Verfasst von Phoenixe66 am 3. November 2015 - 19:20.

    Sehr lecker! Meine erste Quittenmarmelade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe noch

    Verfasst von Mondschein09 am 3. November 2015 - 11:56.

    Sehr lecker. Ich habe noch 1Tl Zimt reingemischt sehr lecker. Bei mir ergaben es gerade mal 2,5 Gläser voll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich so viele Quitten

    Verfasst von Wortel am 3. November 2015 - 10:57.

    Nachdem ich so viele Quitten hatte, entschied ich mich für dieses Rezept, weil das Saftmachen einfach sehr aufwendig ist. Leckere Alternative für Entsaftergenervte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die beste Quittenmarmelade,

    Verfasst von Bolgheri am 3. November 2015 - 08:46.

    Die beste Quittenmarmelade, die ich bisher gegessen habe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halli hallo.  also ich hab

    Verfasst von Backmaus DD am 3. November 2015 - 01:09.

    Halli hallo. 

    also ich hab bisher nur Apfel Quitten verarbeitet. Zu Birnen Quitten kann ich leider nix sagen. 

    Das Schälen, teilen und entkernen ist überhaupt kein Problem wenn man ein gutes scharfes Messer nimmt. Ich nehm immer ein geriffeltes von Victorinox. Ist eigentlich ein Tomatenmesser tmrc_emoticons.;-) Damit ließen sich die reifen Quitten ohne Schwierigkeiten gut verarbeiten. 

    Ich nehme an dass die "Backofen-Variante" ähnlich zu händeln ist wie Hokkaido. Einfach mit Schale aufs Backblech + backpapier und so lange backen bis sie weich sind. Oder? 

    LG und gutes Gelingen tmrc_emoticons.) 

    backmaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super!!!!  

    Verfasst von SvetikMix am 2. November 2015 - 21:31.

    Einfach super!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich koche die geschälten

    Verfasst von Chiantina am 2. November 2015 - 20:04.

    Ich koche die geschälten Quitten kurz für 5 Minuten im Ganzen (an) und schneide bzw. entkerne sie erst danach. Die Quitten sind dann weicher aber noch nicht matschig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept. Beim

    Verfasst von Julia1801 am 2. November 2015 - 15:41.

    Ein tolles Rezept. Beim ersten Versuch hab ich nicht püriert, da ich es eigentlich lieber ein bisschen stückiger mag. Beim zweiten Versuch hab ich dann doch püriert und es ist vieeeeel besser. Ich hab allerdings nur 150 g (normalen) Zucker genommen. Ist dann zwar eher wie Muß, aber wenn man es nicht so "extrem" süß mag eine ganz gute Variante. Für die Winterzeit passt Zimt auch ganz gut dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe da mal eine Frage,

    Verfasst von Ahlke am 2. November 2015 - 15:31.

    Ich habe da mal eine Frage, um welche Quitten handelt es sich bei diesem Rezept? Ich habe immer Birnenquitten und die sind wie reife Birnen, grießig, was einfach nicht unser Ding ist. 

    Danke schon jetzt für eine Antwort

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Artemis42, ich liebe

    Verfasst von Fabsi am 2. November 2015 - 12:42.

    hallo Artemis42, ich liebe Quitten aber jedes Jahr bekommen meine Hände Schnittstellen als Erinnerung der Quittenverarbeitung.Kannst du mir vielleicht erklären, wie es besser im Backofen funktioniert, ich habe so oft Bekannten gefragt, wie man sich die Arbeit mit Quitten erleichtern kann aber bislang wusste niemand einen Rat. Es wäre schön, wenn du dein Tipp die Lösung wäre.Dankeschön für ein Antwort ,Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • naja, das Entkernen und

    Verfasst von Artemis42 am 2. November 2015 - 11:50.

    naja, das Entkernen und Schälen ist ja gerade das Problem bei Quitten. Das kann man mit dem Backen im Backofen vermeiden tmrc_emoticons.p

    Liebe Grüße Artemis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur mega lecker und

    Verfasst von Bluetenpolle am 2. November 2015 - 11:46.

    Einfach nur mega lecker und geschmacklich genau wie Gelee, nur weniger Aufwand tmrc_emoticons.-)))) Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das

    Verfasst von mohrle888 am 2. November 2015 - 11:24.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Da werde ich mich auch mal ran machen. Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Marmelade, ich habe

    Verfasst von karndt am 2. November 2015 - 06:40.

    Leckere Marmelade, ich habe allerdings die Schale und das Kerngehäuse nach dem Schritt 2 gemacht. Ich wollte die Inhaltsstoffe  mitkochen. Die Quitten konnte ich ganz einfach mit einem Löffel aus der Schale entfernen. Das Pürrieren am Ende habe ich mir gespart, es waren nur noch kleine Würfelchen von 2x2 mm darin. tmrc_emoticons.;)

     

    Liebe Grüße


     karndt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr sehr lecker und

    Verfasst von h-ast am 1. November 2015 - 17:09.

    Wirklich sehr sehr lecker und total schnell gemacht.

    Die Menge ergab 4 Gläser voll. Vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker! 

    Verfasst von Fortuna-Etti am 1. November 2015 - 12:45.

    Wirklich sehr lecker!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •