3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Die schnellste Tomatensosse - kein Rezept, nur eine Idee


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

schnelle Tomatensosse

  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 geh. EL Gewürzmischung "Dip Tomate"
  • etwas Salz und Pfeffer

Gewürzmischung

  • 120 g getrocknete Tomaten (nicht in Öl eingelegte)
  • 50 g Röstzwiebeln
  • 3 geh. TL getrocknetes Basilikum
  • 3 geh. TL getrockneter Oregano
  • 2 geh. TL getrockneter Thymian
  • 2 geh. TL getrocknetes bohnenkraut
  • 2 geh. TL getrockneter Rosmarin
  • 5 g Knoblauch granuliert
  • 60 g Salz
  • 6
    12min
    Zubereitung 12min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Gewürzmischung
  1. Getrocknete Tomaten und Röstzwiebeln in den Mixtopf geben

    Closed lid 20 Sek Stufe 8 zerkleinern.

     

    Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, verteilen und im Ofen bei Heissluft 70-80° ca 1h trocknen.

    Dabei die Ofentüre UNBEDINGT einen Spalt geöffnet lassen.

     

    Sollte nach 1h die Masse noch nicht komplett durchgetrocknet sein, bitte die Zeit nochmal verlängern.

    Die Gewürzmischung gelingt nicht, wenn die Zutaten nicht alle KOMPLETT getrocknet sind.

     

    Nach Ablauf der Zeit kurz auskühlen lassen und mit den restlichen Zutaten in den Mixtopf geben

    Closed lid 20 Sek Stufe 8 pulverisieren.

     

    Die fertige Gewürzmischung in ein Glas mit Schraubverschluss abfüllen.

     

     

  2. Schnelle Tomatensosse
  3. Tomaten in den Mixtopf, Gewürzmischung zugeben

    Closed lid 100° 10 Min Stufe 1-2 erhitzen und köcheln lassen.

     

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken, je nach Geschmack.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

schnell - einfach - trotzdem lecker !!!

Wenn mal ganz wenig Zeit ist zum kochen.

In der Zeitr, in der die Sosse kocht, kocht man die Nudeln ab.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren