3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eier-Lauchzwiebel-Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Eier-Lauchzwiebel-Soße

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 Eier, gekocht
  • 4 EL Weißweinessig
  • 100 g Gemüsebrühe
  • 50 g Distelöl
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Honig
  • 2 EL frische Kräuter, (z.B. Schnittlauch, Estragon, Borretsch)
  • Salz, Pfeffer
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Frühlingszwieblen in Stücke schneiden, in den Closed lid, 5. Sek./ Stufe 5 zerkleinern.
    Weißweinessig, Gemüsebrühe, Öl, Senf, Honig, Salz, Pfeffer und Kräuter in den Closed lid geben, 8 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 6.
    Eier zugeben, 3 Sek./Stufe 5.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Soße zu Kartoffeln mit Spargel oder als Dressing für Spargelsalat


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare