3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiercreme mit Balsamico-Crema


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Eiercreme mit Balsamico-Crema

  • 150 Gramm Frischkäse
  • 5 Eier, hart gekocht
  • 20 Gramm Sahne
  • 1 Bund Schnittlauch, kleingeschnitten
  • 1/2 Bund Petersilie, kraus, frisch, kleingeschnitten
  • 5 Blätter Basilikum, kleingschnitten
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
  • 30 Gramm Balsamico-Crema
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 5 Eier abkochen und abkühlen lassen.
    Die Kräuter schneide ich schon vorher klein.
    Frischkäse,Sahne,Salz,Pfeffer und die Eigelbe von den hartgekochten Eiern in denClosed lidund 7 Sek/Stufe 4 mischen
    mit dem Spatel nach unten schieben
    dann das Eiweiß,die Kräuter und die Balsamico-Crema dazu und nochmal 7 Sek/Stufe 3 mischen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

schmeckt super lecker als Dip zu Gemüse-Sticks


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • schwarzwaldmaedel hat geschrieben:...

    Verfasst von sweeteasy am 21. Juli 2017 - 10:32.

    schwarzwaldmaedel hat geschrieben:
    Danke für das Rezept, es hört sich gut an!
    Aber eine Frage: Die Creme auf dem Foto sieht so hell aus, hast du helle Balsamico-Creme genommen oder die dunkle?



    Ich habe die dunkle Crema verwendet. Aber die Eiercreme wird bei der geringen Menge Crema nicht so stark dunkel. Man kann natürlich auch helle Balsamico-Crema verwenden. Ich nehme immer Eier von "Grünlegern", die haben sehr gelbe Eidotter,vielleicht kommt da die dunkle Farbe der Crema nicht so durch.
    Viel Spaß beim AusprobierenSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, es hört sich gut an!...

    Verfasst von schwarzwaldmaedel am 21. Juli 2017 - 07:12.

    Danke für das Rezept, es hört sich gut an!
    Aber eine Frage: Die Creme auf dem Foto sieht so hell aus, hast du helle Balsamico-Creme genommen oder die dunkle?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können