3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Vanille Gelee Kalorienarm


Drucken:
4

Zutaten

850 g

  • 1000 g Erdbeeren TK
  • 5 TL Stevia Zucker
  • 3 EL Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1,5 TL Agar Agar
  • 2 Mark von der Vanilleshote
5

Zubereitung

    Erdbeer-Vanille-Gelee
  1. 1000 g aufgetaute Erdbeeren in den Closed lid geben und 2 Minuten auf Stufe 5 pürrieren. Über ein Küchensieb den Saft in einen anderen Behälter umfüllen.

    Den Closed lid sauber ausspülen und den Saft sowie die anderen Zutaten (bis auf den Agar Agar) zugeben.

    Für 1 Minute auf Stufe 3-4 alles verrühren.

    In eine Tasse oder ein Glas den Agar Agar mit dem Wasser verrühren bis dieser sich aufgelöst hat. Dann in den Closed lid zu den übrigen Zutaten geben und 1 Minute auf Stufe 3 vermischen.

    5 Minuten bei 100° auf Stufe 2 aufkochen. Sofort in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen und verschließen. Die Gläser für 2-3 Minuten auf den Kopf stellen. Bei Raumtemperatur abkühlen lassen und anschließend in den Kühlschrank stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer Marmelade mag, also die ganze Sache mit Stücken und Kernen, sollte die Erdbeeren nur langsam zerkleinern (1 Minute auf Stufe 3). Dadurch verkürzt sich der ganze Vorgang auch auf ca. 6 Minuten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo betzeteufelchen, ich

    Verfasst von bartman2014 am 16. August 2014 - 21:55.

    Hallo betzeteufelchen,

    ich habe mich beim Rezept vertan. Als Menge habe ich 1 TL Agar-Agar angegeben. Dann wird das Gelee aber nicht fest. Richtig ist 1,5 TL. Ich werde das Rezept gleich ändern. Nur schon einmal als Vorabinfo.

    Sorry  :O

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde das Rezept bei

    Verfasst von betzeteufelchen am 10. August 2014 - 11:11.

    Ich werde das Rezept bei nächster Gelegenheit ausprobieren. Mein Mann ist Diabetiker und immer froh, über solche Tips (ohne Zucker). Hört sich auf jeden fall schonmal gut an tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können