3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feige-Orange-Rotwein Marmelade (weihnachtlich)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Liter

  • 6 Stück Feigen
  • 1,5-2 Stück Orangen, Je nach Größe
  • 0,25 Liter Rotwein
  • etwas Zimt
  • etwas Lebkuchengewürz
  • 3-5 Spritzer Zitronensaft
  • 350 g Gelierzucker 1:3
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

    Strunk von den Feigen entfernen, Orangen schälen und die weiße Schale gut entfernen. 

    In Closed lid geben und kurz klein machen. 

    Restlichen Zutaten außer Gelierzucker hinein geben und 4 min/60 grad/ stufe 3. Anschließend nochmal alles bei Stufe 8 für 15 sek durchpürieren.

    Dann Gelierzucker hinein und 3 min bei stufe 3 unterrühren. 

    Jetzt 13 min/ 100 grad / Stufe 3 köcheln und in GlÄser abfüllen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept, habe es ohne Lebkuchengewürz...

    Verfasst von Joicel1963 am 4. November 2016 - 14:16.

    Tolles Rezept, habe es ohne Lebkuchengewürz gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte nur getrocknete Feigen

    Verfasst von Stefcat am 23. Dezember 2015 - 21:45.

    Hatte nur getrocknete Feigen da und 2:1 Gelierzucker. Hat aber trotzdem geklappt und ist mega lecker geworden. Tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade die Marmelade

    Verfasst von claudia-linz am 22. November 2015 - 19:13.

    Habe gerade die Marmelade gekocht und sie ist wirklich sehr gut geworden, ein voller ErfolgIch habe allerdings etwas mehr Orangen (3 Stk) genommen, da es mir etwas wenig vorkam.

    Die Marmeladen werden zu Weihnachten verschenkt und ich bin mir sicher, dass sie gut ankommen werden.

    Danke für das Rezept!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade die Marmelade

    Verfasst von claudia-linz am 22. November 2015 - 19:13.

    Habe gerade die Marmelade gekocht und sie ist wirklich sehr gut geworden, ein voller ErfolgIch habe allerdings etwas mehr Orangen (3 Stk) genommen, da es mir etwas wenig vorkam.

    Die Marmeladen werden zu Weihnachten verschenkt und ich bin mir sicher, dass sie gut ankommen werden.

    Danke für das Rezept!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Marmelade ist der Hammer.

    Verfasst von Nicolle 1971 am 18. Dezember 2014 - 10:50.

    Die Marmelade ist der Hammer. Sehr lecker und ruckzuck verspeist tmrc_emoticons.) . Das erste Glas hat nicht mal eine Woche gehalten. Auch die Beschenkten gaben nur positive Rückmeldungen!

    Vielen Dank für´s Rezept. Werde gleich in die Produktion der nächsten Charge einsteigen  Cooking 9.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können