3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feinkostcreme mit Feta und Paprika


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Paprikamasse

  • 3 Stück große rote Paprikaschoten, gewaschen, entstielt und entkernt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel getrocknetes Bohnenkraut gerebelt
  • 5-10 Gramm Weißer Balsamico Essig
  • 5-10 Gramm Olivenöl oder Rapsöl
  • 50 Gramm Wasser

Frischkäse

  • 100 Gramm Frischkäse, Doppelrahmstufe
  • 50 Gramm Schmand
  • 200 Gramm Feta oder weißen Käse
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Paprikamasse herstellen
  1. Die Paprik in Stücken in den Mixtopf geben. Knoblauch (oder 1 Teelöffel Knoblauchgrundstock, falls dieser Salz enthält ansonsten kein Salz hinzufügen), Salz, Zucker, Bohnenkraut, Öl und Essig hinzufügen. Deckel mit Messbecher aufsetzen und 10 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und eventuell wiederholen.
  2. Dann das Wasser hinzugeben und mit dem Deckel verschließen, den Messbecher leicht schief auflegen oder den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen.

    Das ganze nun 20 Minuten auf Varoma Stufe 1 einkochen lassen bis die Masse sehr dickflüssig ist. Bitte nach 15 Minuten prüfen ob es eventuell schon fertig ist, je nachdem wie frisch die Paprika war kann es auch nicht ganz so lang dauern, ansonen brennt es an.

    Ist die Masse eingekocht muss sie etwas im Mixtopf abkühlen.
  3. Nun noch den Frischkäse, Schmand und Feta (gerne als ganzen Block, muss nicht zerkleinert werden) mit in den Mixtopf geben. Deckel mit Messbecher aufsetzen und für 10 Sekunden auf Stufe 3,5 Mischen.

    Nun noch nach Bedarf mit Pfeffer, Cayennepfeffer, Salz evtl. Chilli abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ergibt ca 500ml Feinkostcreme.

Für empfindliche Mägen empfiehlt es sich die Paprika entweder zu schälen oder im Backofen unter den Grill zu schieben und danach zu häuten.

Anstatt der Zubereitung der Paprikamasse kann auch gerne auf Paprikamark z.B. aus dem türkischen Supermarkt, zurückgegriffen werden. Dann nur noch das Bohnenkraut und den Knoblauch hinzufügen und auf Stufe 5 für circa 10 Sekunden zerkleinern, der Einkochvorgang entfällt dann.

Aber Achtung beim Einkaufen: Paprikamark ist etwas anderes als Ajvar!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren