3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feta-Tomaten-Oliven-Peperoni-Aufstrich (mediterran)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Aufstrich

  • 200 g Feta
  • 6 grüne Oliven aus dem Glas
  • 5 getrocknete Tomaten in Öl
  • 2 milde Peperoni mit Frischkäsefüllung
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Aufstrich
  1. Als Erstes gebt Ihr das Gemüse in den Closed lid und zerkleinert es 5 Sekunden auf Stufe 5. Nun alles mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 3 Sekunden auf Stufe 5. Für mich ist die Größe der Stückchen dann passend, aber Ihr könnt den Schritt natürlich so oft wiederholen, bis es Euch passt.

     

  2. Als Nächstes schneidet Ihr den Feta-Block in Stücke. Nicht zu klein schneiden, dann bleibt der Aufstrich noch ein wenig stückig, aber das ist Geschmackssache. Ich schneide immer so ca. 12-15 Stücke.

     

  3. Habt Ihr den Feta klein geschnitten, könnt Ihr ihn zum Gemüse in den Closed lid geben. Nun vermengt Ihr alles 18 Sekunden auf Stufe 4. So hat der Aufstrich bei mir immer noch kleine Feta-Stücke. Wer das nicht mag, vermengt das Ganze einfach ein paar Sekunden länger.

     

  4. Der Aufstrich ist nun fertig. Zur Aufbewahrung fülle ich ihn immer in einen kleinen Glasbehälter. Er muss auf jeden Fall im Kühlschrank aufbewahrt werden.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Im Kühlschrank hält sich der Aufstrich auf jeden Fall 2-3 Tage. Bei uns ist er aber meist viel schneller weg, weil er so lecker ist tmrc_emoticons.)

Schön dick auf's Brot gestrichen schmeckt er übrigens am besten :P


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare