3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fetacreme - Schafskäsecreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Würzmix

  • 50 ml Öl
  • 1 Pck. TK-Kräuter, (Italienisch oder 8-Kräuter-Mix)
  • 2 Chilischoten, rot
  • 2 EL Paprikamark
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Pfeffer und Salz

Creme

  • 1 Pck. Feta, 200 g
  • 2 Pck. Frischkäse, je 200 g
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Den Würzmix am Vortag zubereiten! (Ich mache das nicht im Thermomix, das Saubermachen dauert länger als das Zubereiten von Hand)
  1. Die Chilischoten aufschneiden, Kerne entfernen, in kleinere Stücke schneiden. In einer Schüssel das Öl mit dem Paprikamark, dem Knoblauch, Kräutern, Salz, Pfeffer und Chili anrühren, zudecken und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. 

     

    Wenn der Würzmix durchgezogen ist den Schafskäse in mehrere Stücke  zerbröseln und mit dem Würzmix und dem Frischkäse in den Mixtopf geben, Schmetterling einsetzen, 30 Sek. St. 4. Eventuell mit dem Spatel etwas nachhelfen. 

     

    Reste lassen sich gut einfrieren (es bleibt aber selten was über ;o)), genauso wie Reste vom Paprikamark.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese Creme ist ein stets willkommenes Mitbringsel, wenn man z.B. zum Grillen eingeladen ist. Schmeckt hervorragend mit und ohne Baguette ;o)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare