3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Firehouse Jack's Mustard Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

  • 3/4 cup Weißweinessig
  • 1/2 cup Hühnerbrühe
  • 1/4 cup gehackte Zwiebel
  • 1 - 3 gehackte Chilis, je nach Schärfe
  • 1/2 cup Dijon Senf
  • 1/4 cup Honigsenf
  • 1/4 cup Honig oder Ahornsirup
  • 2 TL dunkler Zucker
  • 1 TL schwarzer Pfeffer gemahlen
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Cayenne Pfeffer
  • 6
    15h 0min
    Zubereitung 15h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten auf 100 grad aufkochen.

  2. 10 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 2 köcheln lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super geile Sauce

    Verfasst von thermo.naddelhoffi am 30. September 2016 - 14:36.

    Super geile Sauce

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lach danke gedacht hab ich es

    Verfasst von funnbine am 15. Januar 2014 - 20:13.

    lach danke gedacht hab ich es mir schon Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Sabine,   kein Ding EIne

    Verfasst von lenfri am 15. Januar 2014 - 18:22.

    Hi Sabine,

     

    kein Ding tmrc_emoticons.D

    EIne Tasse ist gemeint!!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo lenfri ich stehe gerade

    Verfasst von funnbine am 6. Januar 2014 - 15:14.

    Hallo lenfri

    ich stehe gerade ein wenig auf der Leitung

    cup??? ist das eine Tasse oder Meßbecher???

    Danke schon mal für die Auflärung

    Sabine

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können