3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frankfurter Grüne Soße light


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 250 g Kräuter, gehackt, z. B. TK für Grüne Soße
  • 200 g Magerquark, 0,2% Fett
  • 250 g Naturjoghurt, 1,5% Fett
  • 200 g Crème fraîche, oder Schmand, legere
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1,5 Esslöffel Senf, mittelscharf
  • 1 Esslöffel Zitronensaft, optional
  • 3 Eier, hartgekocht, gepellt
5

Zubereitung

  1. 1. Alle Zutaten bis auf die Eier zugeben und 15 sec. / St.5 Closed lid verrühren

     

    2. Die hartgekochten Eier vierteln und zugeben 5 sec. /St.5 Closed lid verrühren

     

    Die Soße mindestens 6 Stunden ziehen lassen, damit sich die Kräuter richtig entfalten können.

     

    Dazu passen hartgekochte Eier und Pell- oder Salzkartoffeln. Auch mit Kartoffelbrei schmeckt es sehr lecker.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Soße hält im Kühlschrank auch noch gute 2 Tage später und schmeckt dann fast noch besser, da die Kräuter genut Zeit haben, ihr Aroma zu entfalten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare