3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Frischkäse-Paprika-Dip


Drucken:
4

Zutaten

10 Portion/en

Frischkäse-Paprika-Dip

  • 3 Stängel Petersilie, abgezupft
  • 3 Stängel Dill, abgezupft
  • 150 g Paprika, rot
  • 400 g Frischkäse
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprika, edelsüß
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Petersilie und Dill in den Mixtopf geben. 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  2. Paprikastücke in den Mixtopf geben. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Gareinsatz einhängen, mit dem Spatel im Mixtopf festhalten und die ausgetretene Flüssigkeit abgießen.Gareinsatz entfernen.
  3. Frischkäse, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und die zerkleinerten Kräuterin den Mixtopf geben, mithilfe des Spatels 20 Sek./Stufe 2 vermischen, abschmecken, umfüllen und bis zum Servieren kalt stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckerer und schnell gemacht Dip! ...

    Verfasst von happy77 am 30. März 2019 - 20:07.

    Sehr leckerer und schnell gemacht Dip!
    Paprika abtropfen ist gut, sonst wäre er zu wässrig.
    Wird wieder gemacht.

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können