3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Genießer Brombeer- Gelee


Drucken:
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Frische Brombeeren

  • 900 g Brombeersaft, aus passierten, ungesüssten Brombeeren
  • 100 g Aceto Balsamico
  • 2 Päckchen Vanillezucker, oder selbst gemachtes
  • 500 g Gelierzucker2:1
  • 1 EL echten Kakao
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zuerst die gereinigten Brombeeren durch ein Sieb passieren

    Nun den Saft in den Mixtopf geben, dabei etwas von dem Saft aufheben . Vanillezucker, Gelierzucker und Aceto Balsamico zufügen.

    14 Minuten 100° C Stufe 2 aufkochen lassen.

    Das ganze sollte mindestens drei Minuten sprudelnd aufkochen

  2. In der Zwischenzeit in dem zur Seite gestellten Saft den Kakao klümpchenfrei einrühren

    Nach dem aufkochen kommt nun die Kakao - Saftmischung hinzu!

    Erneut kurz aufkochen lassen und anschließend in saubere Gläser umfüllen!

    Guten Appetit

     

     

    Bild folgt

    Rezept aus Essbare Kräuter & Wildpflanzen von Larana Lambert

10
11

Tipp

Nicht nur als Brotaufstrich, sondern auch lecker zuwürzigem Käse, Wild oder Fleisch


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, Kochnixe2701,...

    Verfasst von Mause am 30. September 2018 - 14:24.

    Hallo, Kochnixe2701,
    heute bin ich über dein tolles Rezept "gestolpert" da ich noch Brombeeren an meinem Strauch im Garten hatte,die den ersten Frost doch eher matschig überlebt hatten. Also ran an den ThemomixLol
    Zuerst habe ich die Beeren im Thermomix entsaftet,was wider Erwarten sehr gut funktionierte,vor allem, da ich nur noch knapp 1 Kilo Beeren hatte; anschließend den gewonnenen Saft laut deinem Rezept verarbeitet,allerdings in einem großen Topf auf dem Herd,da mir das Risiko des Überkochens einfach zu groß warWink
    Der Geschmack ist super*****die Konsistenz ebenso*****, also 5 * von mir für das tolle Rezept.

    Liebe herbstliche Grüße von Mause

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können