3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Geräucherte Paprika-Salsa


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Salsa

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chili
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Glas eingelegte gegrillte Paprika, abgetropft
  • 3 EL Tomatenmark
  • 100 Gramm Wasser
  • 0.5 TL gemahlenen Paprika de la Vera, (geräuchertes, spanisches Paprikapulver)
  • Suppenpulver, nach Geschmack
  • Salz, nach Geschmack
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Chili 10 Sek Closed lid Stufe 5 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben, Olivenöl dazugeben und 3 Min Closed lid Stufe 1 bei 100 Grad andünsten.

    Restliche Zutaten dazugeben, kurz 10 Sek Closed lid Stufe 5 zerkleinern und 8 Min Closed lid Stufe 1 bei 100 Grad einkochen lassen. Dabei am besten ein Blatt Küchenrolle als Spritzschutz über die Öffnung legen und Messbecher nicht aufsetzen.

    Danach - nach Belieben - nochmal 10 Sek Closed lid Stufe 8 sämig pürieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lecker zu Gegrilltem, Baguette oder auch zu Nudeln oder Reis.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, erstmal 5 Sterne für

    Verfasst von RFranke am 21. Juli 2013 - 10:26.

    Hallo, erstmal 5 Sterne für die gute Salsa echt lecker werd ich öffters machen und dann noch  herzl azu Love Love Love Love Love

    LG Regina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können