3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürzpaste für Gemüsebrühe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 50 g Parmesan, in Stücke oder schon klein
  • 200 g Staudensellerie
  • 250 g Möhren
  • 100 g Zwiebeln
  • 100 g Tomaten
  • 150 g Zucchini
  • 1 Knobllauchzehe
  • 50 g Champignons, frisch oder TK
  • 1 Lorberrblatt, nach Wunsch
  • gemischte Kräuter
  • 120 g Meersalz grob
  • 30 g Weißwein trocken
  • 1 EL Olivenöl
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

     

    1. Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen (wenn schon kleiner Parmesan, entfällt Schritt 1)

    2. Alle Gemüse in Stücke schneiden, mit den Kräutern in den Mixtopf geben und 10 Sek./ Stufe 7 mit Hilfe des Spatels zuerkleinern.

    3. Salz, Wein, Olivenöl zugeben und 40 Min./Varoma/Stufe 2 ohne Messbecher einkochen, dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel setzen

    4. Gareinsatz absetzen, zerkleinerten Parmesan zugeben, Messbecher einsetzen, 1 Min/Stufe 10 pürieren, in ein Schraubglas füllen und abkühlen lassen

     

    Dosierung

    Nehmen Sie 1 TL von dieser Paste (ca. 1 Würfel) pro 500g Wasser um Gemüsebrühe erzustellen.

    Aufbewahrung

    abgekühlte Gewürzpaste hält sich im Kühlschrank mehrere Monate.

     

    Zum grillen von Gemüsespießen eignet sich die Paste auch sehr gut.

    Einfach die Gemüsespieße mit der Paste bestrieichen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diese Gemüsepaste ist immer

    Verfasst von juvenila am 11. Mai 2016 - 20:47.

    Diese Gemüsepaste ist immer wieder der Hit.. Es ist zwar etwas Arbeit, den ganzen Kram zu schnibbeln, aber es lohnt sich. Im Originalrezept von Thermomix heißt es, es sollten sechs gewaschene Stängel Kräuter sein. Ich nehme immer das, was der Garten oder auch die Gefriertruhe hergibt. 

    Allerdings nehme ich für 500ml Wasser fast zwei TL Gemüsepaste, sonst isses mir zu lusch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können