3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gierschpesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Pesto

  • 100 g junger Giersch, Ich nehme kleine, junge Blätter1
  • 100 g Olivenöl
  • 100 g Parmesan, gerieben, kann man auch erst im Thermi selbst reiben
  • 100 g Pinienkerne geröstet
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Giersch waschen und trocken schleudern. 

    Pinienkerne in fettfreier Pfanne hellbraun rösten. 

    2 Zehen geschälten Knobi in den Closed lidgeben und 5Sek. Stufe 8.

    Mit dem Spatel nach unten schieben. Giersch zugeben, 7 Sek Stufe 6, auch nach unten schieben. Pinienkerne zugeben, 5 Sek. Stufe 7.

    Salz, Pfeffer und öl zugeben und 10 Sekunden Stufe 4 - fertig! 

    In Schraubgläser füllen. Ich streiche es oben glatt und bedecke es mit ca. 2 mm Olivenöl, so hält es sich Wochen im Kühlschrank 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Giersch..... Oft als Unkraut bezeichnet, ist aber auch ein hervorragendes Wildgemüse, dass früher zur Linderung rheumatischer Beschwerden und Gicht benutzt wurde. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare