3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grill- Steaksauce ala Vonni


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

750 g

  • 2 Dosen passierte Tomaten, á 400ml
  • 1 ganzer Apfel
  • 1 Dose Tomatenmark, klein
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Paprika rot
  • 3 Gewürzgurken, Cornichons
  • 2 Chilischoten, rot
  • 20 Blätter Basilikum
  • 2 Scheiben Ingwer, á 1mm
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 4 Stück Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Esslöffel Worcestersauce
  • 1 Möhre
  • 50 Gramm gewürfelter Speck
  • 1 Esslöffel Senf

Gewürze

  • 2 geh. TL Paprika edelsüß
  • 2 geh. TL Salz
  • 2 geh. TL Pfeffer
  • 1 geh. TL Knoblauch, getrocknet
  • 2 geh. TL Rosmarin, getrocknet
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

    Die Hälfte von einer Paprika, Möhre, Chili, eine Knoblauchzehe, eine Gewürzgurke und eine Zwiebel in den Closed lid geben und zerkleinern.

    8 Sekunden / Stufe 5

     

    Die zerkleinerten Zutaten in den Varoma geben und den Varoma-Topf zur Seite auf ein Küchentuch stellen.

  2.  

    Die restlichen Zwiebeln, die Knoblauchzehen in den Closed lid geben und zerkleinern.

    5 Sekunden / Stufe 5

     

    Das Öl und den gewürfelten Speck hinzufügen und dünsten.

    2:30 Minuten / Stufen 1

     

  3.  

    Passierte Tomaten, Apfel ohne Kerngehäuse, Tomatenmark, Paprika, Gewürzgurken, Chili, Basilikum, Ingwer, Weißweinessig, Schnittlauch, Worcestersauce, Möhre, Senf und die Gewürze in den Closed lid geben und einkochen.

    50 Minuten / Stufe 1

     

    Den Varoma-Topf dabei auf den Closed lid stellen und den Inhalt durchgaren lassen.

  4.  

    Nach dem Einkaufen den Inhalt des Mixtopf pürieren.

    20 Sekunden / Stufe 5

     

    Im Anschluss den Inhalt aus dem Varoma in den Mixtopf geben. Fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nach Geschmack kann mit doppelter Menge an Chili-Schoten oder Chilipulver die Schärfe gesteigert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von burg-fee am 28. Juni 2017 - 21:09.

    Hallo,
    da die Sause heiß in Schraubgläser gefüllt werden kann, kann man diese dann bis zu einem Jahr im Keller lagern. Leider hält sie bei uns nicht so lange

    Das Rezept ist super gut im Bekanntenkreis angekommen.
    Vielen Dank dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • T O P Rezept Wird bei uns nun auch statt Ketchup...

    Verfasst von Hacklad am 1. Juni 2017 - 21:54.

    T O P Rezept! Wird bei uns nun auch statt Ketchup gegessen. Klappt prima. Habe auch Gläser damit bereis verschenkt 🍅 vielen Dank für diese tolle Variante 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, also ich habe die

    Verfasst von Vonnis am 14. Juli 2016 - 16:18.

    Hallo,

    also ich habe die Sauce 3 Monate und einmal 6 Monate im Kühlschrank ungeöffnet aufbewahrt. War beides Mal kein Problem.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wie lange ist die

    Verfasst von Rottifan am 8. Juni 2016 - 17:32.

    Hallo,

    wie lange ist die Sauce denn haltbar?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können