3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grüne Soße nach Frankfurter Art - low fat


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Soße

  • 1 Bund grüne Soße, Kräuter (frisch) 250 g
  • 2-3 Zehen Knoblauch, halbiert
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 3 Gewürzgurken, aus dem Glas (klein), in Stücken
  • 400 Gramm Magerquark
  • 200 Gramm saure Sahne
  • 120 Gramm Joghurt, 0,1%
  • 1 Esslöffel Senf, mittelscharf
  • 1 Spritzer Agavendicksaft
  • 1-2 Esslöffel Zitronensaft, nach Belieben
  • etwas Zitronenschale, gerieben, von einer unbehandelten Zitrone
  • Salz, zum Abschmecken
  • Pfeffer, zum Abschmecken

Beilagen

  • 6 Eier, hart gekocht
  • 1200 Gramm Kartoffeln, vorwiegend festkochend, gekocht
5

Zubereitung

    Kräuter vorbereiten
  1. Die Kräuter waschen, von den dicken und harten Stielen befreien und gut mit einer Salatschleuder trocknen. Anschließend die Kräuter grob hacken.
  2. Soße fertigstellen
  3. Die Hälfte der Kräuter in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 15 Sek./Stufe 7 zerkleinern. Anschließend umfüllen.
  4. Die andere Hälfte in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 15 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
  5. Die umgefüllten Kräuter wieder zurück in den Mixtopf geben.
  6. Knoblauch, Zwiebel und Gewürzgurken in den Mixtopf zugeben und 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Ggf. nochmal einige Sekunden verlängern, bis keine groben Stücke von Zwiebeln, Gurken und Knoblauch mehr zu erkennen sind.
  7. Alle weiteren Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 3 verrühren.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Beilagen zusammen servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer gerne Fleisch mag, kann dazu auch noch ganz klassisch ein Schnitzel servieren.

Die Soße lässt sich super vorbereiten und dickt bei Lagerung im Kühlschrank noch ein wenig ein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare