3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Guacamole-Dip für mexikanische Abende


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zehe Knoblauchzehen
  • 5-7 Stängel Koriander
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 500 Gramm Avocados
  • 125 Gramm Zwiebeln
  • 1 Schote Chili ohne Kerne
  • 1 Stück mittelgroße Tomate
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Guacamole – Der nussige Mexikaner.

  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die abgezupften Koriander-Blättchen kommen für 3 Sekunden auf Stufe 5 in den Thermomix.
  2. Dann kommen geschnittene Zwiebeln, die halbierte Tomate, Knoblauch und Chili hinein. Schalten Sie für 5 Sekunden auf Stufe 6. Nehmen Sie die Masse aus dem Thermomix
  3. Geben Sie Avocado, Salz, Pfeffer und Zitronensaft hinzu. Mixen Sie 5 Sekunden lang auf Stufe 5.
  4. Jetzt nur noch die Mischung aus Zwiebeln, Tomate, Knoblauch und Chili hineingeben und 10 Sekunden auf Stufe 3 schalten
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Speziel geeignet für Tortilla Chips, Burritos, Tacos, Quesadilla aber auch beim BBQ zum Brot!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Nicole_N,...

    Verfasst von wetho am 4. Januar 2017 - 14:35.

    Hallo Nicole_N,


    da ist wohl bei der Eingabe was schief gelaufen. Ich habe nun die Zutaten noch einmal eingeben.

    Danke!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicole_N hat geschrieben:...

    Verfasst von wetho am 4. Januar 2017 - 14:22.

    Nicole_N hat geschrieben:
    Zutaten leider nicht komplett erfasst ;-(


    Ich habe die Liste wieder vervollständigt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zutaten leider nicht komplett erfasst ;-(

    Verfasst von Nicole_N am 24. Dezember 2016 - 17:18.

    Zutaten leider nicht komplett erfasst ;-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können