3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Herbstmarmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

  • 300 g Birnen, mit Schale
  • 300 g Äpfel, mit Schale
  • 300 g Pflaumen, mit Haut
  • 220 g Holundersaft
  • Zimt
  • Nelkenpulver
  • 400 g Gelierzucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den TM 8Sek. Stufe 6 zerkleinern , Gelierzucker dazu und 13min. 100 G Stufe 2 kochen Die ganze Küche duftet nach Zimt und Nelken , die Marmelade ist super lecker !!!

10
11

Tipp

Nach dem kochen abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank !!! Da das Verhältnis 3:1 ist , wird sie so aufjedenfall
fest und vielleicht woher eine Gelierprobe machen .


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe von allen Zutaten

    Verfasst von sabine2408 am 20. Oktober 2012 - 21:27.

    Habe von allen Zutaten (Äpfel, Birnen, Pflaumen - ohne Schale und Holundersaft) je 200 g genommen, dazu 30 g Zitronensaft und die Füllmenge auf 1000 g mit dem gleichen Obst aufgefüllt. Dazu kommen 500 g Gelierzucker 2:1 und etwas Zimt und gemahlene Nelken. Habe alles aud 12 Min., Varoma, gekocht. Das Ergebnis war eine leckere und feste Marmelade, die ich verschenkt habe und die auch bei meinen Freunden super angekommen ist. Danke für das Rezept.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einglück , wäre sonst echt

    Verfasst von nicli605 am 30. September 2011 - 16:15.

    Einglück , wäre sonst echt schade gewesen .
    Und ich werde glaub ich, alles noch genauer beschreiben .
    Sind meine ersten Rezepte im Netz , ich muß noch etwas üben .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seit dem die Marmelade im

    Verfasst von joba am 30. September 2011 - 16:00.

    Seit dem die Marmelade im Kühlschrank steht, ist sie auch fest. Ich habe gerade in einem anderen Kommentar gelesen, dass die Früchte ungeschält verarbeitet werden. Das habe ich nicht gemacht.  Ich probiere es einfach noch einmal, wenn die Gläser leer sind, denn wie schon erwähnt, der Geschmack ist toll und genau mein Ding.

    LG Joba

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich aber, hatte

    Verfasst von nicli605 am 29. September 2011 - 21:32.

    Das freut mich aber, hatte schon meine bedenken , weil ja leider deine Vorgängerin nicht so ein Glück hatte .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Marmelade ist fertig!

    Verfasst von Romeo am 29. September 2011 - 21:25.

    Meine Marmelade ist fertig! Hat alles gut geklappt, 8 Gläser sind es geworden.

    beim 2. x Kochen habe ich noch, weil es nicht mehr 300g Birnen waren, eine halbe Pampelmuse hinzugetan.

    Kann das Rezept nur weiterempfehlen; die Konsistenz der Marmelade ist optimal.

    DANKE für das Einstellen!

    Gruß Romeo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE; habe jetzt alles im 

    Verfasst von Romeo am 29. September 2011 - 13:22.

    DANKE; habe jetzt alles im  Topf und berichte später, wie das Ergebnis ist.

    Gruß Romeo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, alles einfach rein in

    Verfasst von nicli605 am 29. September 2011 - 13:08.

    Hi, alles einfach rein in Topf .
    Nehm genau die Mengenangabe wie ich sie hatte , dann wird sie ge-
    lingen .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo nicli605, kurze

    Verfasst von Romeo am 29. September 2011 - 12:18.

    Hallo nicli605, kurze (dumme?) Frage:

    Werden Äpfel, Birnen und Pflaumen vor dem Kochen geschält oder wirfst Du alles in den Topf, wie vom Baum?

    Gruß Romeo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, stell sie schnell im

    Verfasst von nicli605 am 28. September 2011 - 11:14.

    Hallo, stell sie schnell im Kühlschrank ! Dann wird sie fest , war bei mir .
    Hoffe , ich kann dir so weiter helfen .
    Aber die Angaben waren so richtig .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Joba, vielleicht ist

    Verfasst von Simone am 28. September 2011 - 10:59.

    Hallo Joba,


    vielleicht ist Gelierzucker 3:1 gemeint. Ist nur eine Vermutung.


    Gruß Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bist du sicher, dass deine

    Verfasst von joba am 28. September 2011 - 10:36.

    Bist du sicher, dass deine Angaben korrekt sind?  Ich habe die Marmelade gestern gekocht, aber sie ist nicht fest geworden. Normalerweise nimmt man doch 1000 g Früchte und 500 g Gelierzucker 2:1. Du hast 900 g Früchte und 220 g Flüssigkeit und nur 400 g Gelierzucker. Schade um die Arbeit. tmrc_emoticons.(  Ich gebe 3 Sterne, weil der Geschmack trotzdem super ist.

    LG Joba

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können