3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Herta`s feine Kürbismarmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

  • 375 g Kürbisfleisch, in Stücken
  • 125 g Aprikosen, getrocknet, ohne Steine
  • 250 g Orangensaft
  • 250 g Gelierzucker2:1
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Die Aprikosen in den Closed lid 10 sek. / Stufe 8 und mit dem Spatel herunter schieben, Kürbis  in den Closed lid dazu. 6 sek. / Stufe 8, mit dem Spatel wieder herunter schieben.

    Gelierzucker in denClosed lid dazu, 3 sek. Stufe 3,5 verrühren. Das Mark der Vanilleschote in den Closed lid und auch den Orangensaft und Zitronensaft hinzu geben. 20 min / 100 Grad/ Stufe 2. Zum Schluß 20-25 sek. ansteigend bis Stufe 10 die Marmelade pürieren.

    Sofort in Gläser füllen und verschliessen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte Kürbis verwenden, der sich für Marmelade eignet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wahnsinn! Ich hätte nie

    Verfasst von tsrudderf am 27. Januar 2016 - 14:45.

    Wahnsinn! Ich hätte nie gedacht, dass mir kürbis marmelade schmecken würde aber diese hier ist ein Traum!Danke für das tolle Rezept (habe den Zimt wegen allergie weg lassen müssen aber es schmeckt auch ohne göttlich)!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie nachgekocht,

    Verfasst von Linos am 21. November 2015 - 13:31.

    Ich habe sie nachgekocht, habe aber 1:3 Zucker genommen, weil ich es nicht so süß mag. Auch hatte ich ein anderes Verhältnis Kürbis/Aprikose, weil ich nicht genug Kürbis hatte, ist dadurch auch etwas süßer geworden. Aber zu Käse sicherlich ganz lecker. Aber auch aufs FrühstückBrot ... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Marmelade habe ich beim

    Verfasst von Alphorn am 14. Oktober 2015 - 11:08.

    Diese Marmelade habe ich beim Tag der Offenen Tür in Weiterstadt gekostet und gleich ein Glas mitgenommen, weil sie einfach (auch für "Nicht-Kürbis-Fans") wirklich traumhaft schmeckt. Ich werde sie sofort nachkochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können