3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer Basilikum Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

Marmelade

  • 750 g Himbeeren TK
  • 6 Blätter Basilikum
  • 15 g Zitronensaft
  • 500 g Gelierzucker 2:1
5

Zubereitung

  1. Himeeren im Closed lid bei Stufe 6, 10Sek zerkleinern.Falls sie noch sehr grob sind nochmal durchlaufen lassen, eventuell mit dem Spatel nachhelfen.

  2. Basilikum und Zitronensaft und Zucker hinzufügen und 25 Minuten Closed lid Stufe 2 bei 100 Grad. Gelierprobe machen und eventuell noch etwas länger kochen.

  3. In vorbereitete Gläser füllen, verschrauben und auf den Deckel stellen. Nach ca. 10 Minuten umdrehen und auskühlen lassen. An einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich mag die Marmelade am liebsten auf frischem Stuten mit Frischkäse.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Nane79,   ja, so ist es

    Verfasst von Lisa2610 am 13. Oktober 2014 - 22:44.

    Hallo Nane79,

     

    ja, so ist es übersichtlicher! tmrc_emoticons.;-)

    Werde die mal testen und berichten... 

    Schönen Abend tmrc_emoticons.;-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lisa2610, vielen Dank

    Verfasst von Nane79 am 13. Oktober 2014 - 21:50.

    Hallo Lisa2610,

    vielen Dank für den Hinweis. Da ist mir beim Speichern wohl etwas durcheinander geraten.Ich hoffe, dass es jetzt geklappt hat.

    Viele Grüße,Nane79

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmhhh... hört sich lecker

    Verfasst von Lisa2610 am 10. Oktober 2014 - 14:32.

    Mmmhhh... hört sich lecker an!

    Nur die Zubereitungsschritte in der richtigen Reihenfolge wären klasse tmrc_emoticons.;-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können