3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Himmlischer Aufstrich aus Himbeeren und weißer Schokolade


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Himmlischer Aufstrich aus Himbeeren und weißer Schokolade

  • 180 g Himbeeren, frisch oder gefroren
  • 40 g Rote Bete Saft, gekauft oder selbstgemacht aus ca. 1 mittleren Knolle
  • 50 g Zucker, oder Vanillezucker
  • 1 TL Vanilleextrakt, oder 1/2 Vanilleschote
  • 200 g weiße Schokolade
  • 70 g weiche Butter
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Rote Bete Saft selbst herstellen:
  1. eine mittlere Knolle Rote Bete 6 Sek./Stufe7 zerkleinern und den Saft mit der Hand ausdrücken (Gummihandschuhe nicht vergessen) oder durch ein Mulltuch in ein Gefäß pressen.
  2. Himbeer-Schoko-Aufstrich:
  3. Himbeeren mit dem Zucker 5 Min./100°C/Stufe 1 garen, Rote Bete Saft und 1 Tl Vanilleextrakt, oder Mark von 1/2 Vanilleschote hinzugeben, 30 Sek./Stufe 1 rühren und somit erhitzen ohne zu kochen. Alles in ein weites Gefäß schütten (es soll leicht abkühlen), Mixtopf reinigen, gut trocknen.
  4. Weiße Schokolade 8 Sek./Stufe10 zerkleinern, herunter schieben und mit der Butter 6 Min./40°C/Stufe 1 schmelzen. Nachschauen, ob auch alles geschmolzen ist, gegebenenfalls Schokolade vom Messer entfernen und erneut einige Minuten schmelzen.
  5. Beeren-Bete Sauce durch ein Sieb passieren, zur Schokobutter geben und 50 Sek. /Stufe 2 verrühren.
  6. Fruchtaufstrich in Gläschen füllen und gut verschließen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer gar zu große Angst vor Rote Bete im süßen Aufstrich hat, kann sie natürlich ersatzlos streichen und das Rezept einfach ohne sie anrühren. Es wäre aber sehr schade drum und ich rate dringend es einmal auszuprobieren.

Gut verschlossen und gekühlt hält der Aufstrich mindestens 2 Wochen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Da hat sich wohl ein Fehlerteufelchen...

    Verfasst von DGanz am 23. März 2018 - 14:00.

    Da hat sich wohl ein Fehlerteufelchen eingeschlichen:
    Ein Rezept von der Thermomix Rezeptentwicklung, das im Thermomix Magazin für ein Gewinnspiel beworben wird und dann "Nicht getestet" ist??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Therma12...

    Verfasst von Vorwerk Moderationsteam am 9. Mai 2017 - 17:42.

    Hallo Therma12,

    die Himbeeren geben die liebliche, fruchtige Note und die Rote Bete, die man wirklich nur schwach herausschmeckt, die Tiefe. Die Bete geben tatsächlich etwas Geschmack und sorgen ebenso für die reiche, knallige Farbe.
    In unserem Ideenreich hat Simone von der S-Küche einen Artikel zu diesem Aufstrich geschrieben: https://thermomix.vorwerk.de/ideenreich/inspiration/himmlischer-aufstrich-aus-himbeeren-und-weisser-schokolade/

    Liebe Grüße

    - Nils -

    Vorwerk Moderationsteam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt gut...

    Verfasst von Therma12 am 8. Mai 2017 - 22:38.

    Klingt gut,
    Ist der Rote Beete Saft nur zur Farbgebung? Oder hat er noch Einfluss auf den Geschmack?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können