3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Holunder-Apfel-Kirsch Gelee


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Glas/Gläser

Gelee

  • 1 Liter Wasser
  • 1 Liter (Granini) Apfel-Kirsch Saft
  • 1-2 Zitronen
  • 25-30 Holunderblütendolden, am Besten bevor es geregnet hat, da Sie dann noch den ganzen Blütenstaub besitzen!
  • 1000-1020 g Gelierzucker 2:1

Gläschen

  • 8-10 Gläser je nachdem wie groß sie sind...
  • heißes Wasser aus dem Hahn
5

Zubereitung

    Und so wirds gemacht:
  1. Für das Gelee sollte das Wasser, der Saft die Holunderblütendolden sowie die Zitronen, welche in Ringe geschnitten werden sollten, über Nacht oder mindestens 6h in einem Großen Topf gemischt werden, damit diese ziehen können.

    Anschließend können die Holunderdolden und die Zitronen aus der Flüssigkeit genommen werden, hierbei die Zitronenringe nochmals gut ausdrücken, damit der Saft auch in das Gelee kommt, am besten selber entscheiden wie viel Säure Ihr in dem Gelee haben wollt...

    800ml der Flüssigkeit dann entwerder durch ein feines Sieb oder durch ein Geschirrtuch in den Closed lid filtern, danach 400g Gelierzucker hinzugeben und alles 13min. / Varoma / Stufe 2  aufkochen lassen.

    Während die Geleemasse kocht können die geöffneten Gläschen in heißes Wasser eingelegt werden. Sobald die Geleemasse nur noch 30 sek. braucht können 4-5 Gläschen vorbereitet und aus dem Wasser gestellt werden.

    Die Geleemasse kann dann randvoll in die Gläschen gefüllt werden, welche nun zugeschraubt und auf den Kopf gestellt werden müssen.

    Der Vorgang kann nun wiederholt werden, bis die Flüssigkeit aufgebraucht ist, der Closed lid muss zwischen den Vorgängen nicht gereinigt werden!

    Sobald die zweite Fuhre fertig ist können die ersten Gläschen wieder richtig rum hingestellt werden, man mollte darauf achten, dass sie ca. 10 min auf dem Kopf stehen.

     

    Jetzt heißt es nur noch Beschriften und Naschen tmrc_emoticons.;)

    Viel Spaß!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auch super als Geschenk geeignet, kam bis jetzt immer gut an tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare